Kontakt  |  Suche  |  Sitemap
Startseite von HaushaltsSteuerung.deHaushaltsSteuerung.de - Portal zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft
  » Themen
   » EU-Haushaltsuhr
   » Bundeshaushalts-Uhr
   » Haushaltsuhren der Länder
   » Bund-Länder-Finanzausgleich
   » EU-Schuldenuhren
   » Schuldenuhr der USA
   » Staatsverschuldung in der EU
   » Staatsverschuldung in Dtl.
   » Zinsuhr von Dtl. und Österr.
   » Steueruhr Deutschlands
   » Steuer-Datenbank
   » Haushaltsreformen in Dtl.
   » Zitate für Haushaltsreden
   » Haushaltssteuerung
   » Haushaltskonsolidierung
   » Bürgerhaushalt
   » Doppik-Praxisberichte
   » Bewertungen & Analysen
   » Weitere Artikel
   » Newsletter-Archiv
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.de Abmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de Newsletter von HaushaltsSteuerung.de - Portal zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft

HaushaltsSteuerung.de » Themen » Steuer-Datenbank der kreisfreien Städte » Sachsen-Anhalt » Magdeburg

Steuer-Datenbank der kreisfreien Städte in Deutschland
4. Dezember 2013



BW BY BE BB HB HH HE MV NI NW RP SN ST SH TH



Steuer-Daten der Stadt Magdeburg


Grunddaten:
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Status: Kreisfreie Stadt, Landeshauptstadt
Webseite: www.magdeburg.de


Einwohnerentwicklung: 2008 2009 2010 2011 2012
Einwohner (EW) zum 30.6. 229.756 229.672 230.446 231.550 228.758
 (ab 2012 auf Grundlage des Zensus 2011)


Steuereinnahmen (in 1.000 Euro): 2008 2009 2010 2011 2012
Istaufkommen der Grundsteuer A 199 174 187 186 166
Istaufkommen der Grundsteuer B 26.142 26.783 26.432 26.962 29.284
Istaufkommen der Gewerbesteuer 84.434 78.225 78.143 84.341 86.194
abzüglich Gewerbesteuerumlage 5.629 5.563 6.078 6.560 6.704
Netto-Gewerbesteuereinnahmen 78.805 72.662 72.065 77.781 79.490
Einkommensteuer-Anteil 40.631 39.588 39.356 42.771 46.848
Umsatzsteuer-Anteil 14.044 13.458 13.412 14.367 13.937


Steuereinnahmen (in Euro je EW): 2008 2009 2010 2011 2012
Istaufkommen der Grundsteuer A 0,87 0,76 0,81 0,80 0,72
Istaufkommen der Grundsteuer B 113,78 116,61 114,70 116,44 128,01
Istaufkommen der Gewerbesteuer 367,50 340,59 339,09 364,24 376,79
abzüglich Gewerbesteuerumlage 24,50 24,22 26,37 28,33 29,31
Netto-Gewerbesteuereinnahmen 343,00 316,37 312,72 335,91 347,49
Einkommensteuer-Anteil 176,84 172,37 170,78 184,72 204,79
Umsatzsteuer-Anteil 61,13 58,60 58,20 62,05 60,92


Hebesätze der Realsteuern (in %): 2008 2009 2010 2011 2012
Hebesatz der Grundsteuer A 250 250 250 250 250
Hebesatz der Grundsteuer B 450 450 450 450 495
Hebesatz der Gewerbesteuer 450 450 450 450 450


Bruttoinlandsprodukt (in jew. Preisen): 2008 2009 2010 2011 2012
Bruttoinlandsprodukt (in Mio. Euro) 6.577 6.408 6.759 6.762
Bruttoinlandsprodukt (in Euro je EW) 28.613 27.876 29.299 29.179



Eventuell auch für Sie von Interesse:
» Steueruhr zu den Steuereinnahmen Deutschlands
» Blog-Einträge zum Thema "Steuern"
» Blog-Einträge zum Thema "Bruttoinlandsprodukt (BIP)"
» Aufsätze zum Thema "Steuern"
» Zitate zum Thema "Steuern | Abgaben"
» Linksammlung zu den Steuerschätzungen des Bundesfinanzministeriums
» Linksammlung zu kommunalen Satzungen (u.a. auch kommunale Steuer-Satzungen)
» Linksammlung zum Abgabenrecht des Landes Sachsen-Anhalt
» Linksammlung zu kommunalen Haushaltsplänen (Doppik)





Quellen:
- Statistisches Bundesamt: Realsteuervergleich 2008 (Fachserie 14 Reihe 10.1). Wiesbaden 2009.
- Statistisches Bundesamt: Realsteuervergleich 2009 (Fachserie 14 Reihe 10.1). Wiesbaden 2010.
- Statistisches Bundesamt: Realsteuervergleich 2010 (Fachserie 14 Reihe 10.1). Wiesbaden 2011.
- Statistisches Bundesamt: Realsteuervergleich 2011 (Fachserie 14 Reihe 10.1). Wiesbaden 2012.
- Statistisches Bundesamt: Realsteuervergleich 2012 (Fachserie 14 Reihe 10.1). Wiesbaden 2013.
- Statistische Ämter der Länder: Bruttoinlandsprodukt, Bruttowertschöpfung in den kreisfreien Städten und
  Landkreisen Deutschlands 1992, 1994 bis 2009. Stuttgart 2011.
- Statistische Ämter der Länder: Bruttoinlandsprodukt, Bruttowertschöpfung in den kreisfreien Städten und
  Landkreisen der Bundesrepublik Deutschland 2008 bis 2010. Stuttgart 2013.
- Statistische Ämter der Länder: Bruttoinlandsprodukt, Bruttowertschöpfung in den kreisfreien Städten und
  Landkreisen der Bundesrepublik Deutschland 2000 bis 2011. Stuttgart 2013.

Hinweise zur Interpretation der Daten:
» Methodische Hinweise zur Steuer-Datenbank


© Andreas Burth, Marc Gnädinger   |   Impressum