Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum
Startseite
Weblog
Themen
Lexikon
Akteure
Literatur
Über HaushaltsSteuerung.de
  Weblog
  » Aktuelle Blog-Einträge
  » Weblog-Archiv
  » Themen
  » Karikaturen
  » Autoren
  » RSS-Feed zum Blog
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.deAbmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de
HaushaltsSteuerung.de » Weblog » Bund-Länder-Arbeitskreis "EPSAS" veröffentlicht Grundsatzpapier

Bund-Länder-Arbeitskreis "EPSAS" veröffentlicht Grundsatzpapier
22. Januar 2017  |  Autor: Andreas Burth



Auf EU-Ebene wird derzeit erwogen, EU-weit einheitliche Rechnungslegungsstandards - die sog. European Public Sector Accounting Standards (EPSAS) - einzuführen. In Deutschland wird das Thema "EPSAS" bereits seit mehreren Jahren intensiv diskutiert. So haben sich u.a. bereits der Deutsche Bundestag und der Bundesrat zu dem Thema geäußert. Auch wenn sie das Projekt nicht grundsätzlich ablehnen, so stehen die genannten Institutionen stehen der EPSAS-Idee doch tendenziell eher kritisch gegenüber. Insbesondere fordern Bundestag und Bundesrat eine Beibehaltung des Wahlrechts zwischen Kameralistik und Doppik.

» Deutscher Bundestag fasst Beschluss zu europäischen Rechnungslegungsstandards
    (EPSAS) , Blog-Eintrag vom 11. März 2015

    Autor: Andreas Burth

» Bundesrechnungshof veröffentlicht Sonderbericht zu den EPSAS, Blog-Eintrag vom
    16. April 2014

    Autor: Andreas Burth

» Bundesrat befasst sich mit EPSAS-Projekt der EU, Blog-Eintrag vom 25. Januar 2014
    Autor: Andreas Burth

» Haushaltsausschuss des Bundestags äußert sich zu EPSAS-Projekt der EU, Blog-Eintrag
    vom 26. Juli 2013

    Autor: Andreas Burth

Inzwischen hat der Bund-Länder-Arbeitskreis "EPSAS" die Vorstellungen von Bund und Ländern zu den EPSAS in einem Grundsatzpapier konkretisiert, das auf der Seite des Bundesfinanzministeriums zum Download angeboten wird. In dem fünfseitigen Grundsatzpapier geht der Arbeitskreis auf folgende Aspekte ein:
  • Allgemeine Einführung
  • Zielstellung
  • Zeithorizont
  • Verhältnis von Kosten und Nutzen
  • Rechtsgrundlage des Rechtsetzungsverfahrens
  • Organisations- und Rahmengrundsätze aus doppischer Sicht (Grundanforderungen für Entwicklung und Implementierung sowie inhaltliche Anforderungen)
Das Grundsatzpapier kann unter folgendem Link heruntergeladen werden

» Bund-Länder-Arbeitskreis "EPSAS" - Grundsatzpapier
    Hrsg.: Bundesministerium der Finanzen

Weitere Informationen zum Thema "EPSAS" können Sie z.B. über nachfolgende Seite abrufen.

» EPSAS.eu
    Hrsg.: Andreas Burth, Dennis Hilgers





©  Andreas Burth, Marc Gnädinger