Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum
Startseite
Weblog
Themen
Lexikon
Akteure
Literatur
Über HaushaltsSteuerung.de
  Weblog
  » Aktuelle Blog-Einträge
  » Weblog-Archiv
  » Themen
  » Karikaturen
  » Autoren
  » RSS-Feed zum Blog
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.deAbmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de
HaushaltsSteuerung.de » Weblog » Plus drei schuldenfreie NRW-Kommunen im Jahr 2012

Plus drei schuldenfreie NRW-Kommunen im Jahr 2012
25. Mai 2013  |  Autor: Marc Gnädinger



Nordrhein-Westfalen (NRW) gilt in Bezug auf die Kommunalfinanzen als Flächenland mit vergleichsweise schwieriger Haushalts- und Verschuldungssituation. Zusammen mit dem Saarland und Rheinland-Pfalz bildet NRW das sog. "Kassenkreditkrisentrio". Im Jahr 2012 sind die Kassenkredite der NRW-Kommunen (Kernhaushalte), bei nahezu unverändertem Stand der Investitionskredite, nach Angaben von IT.NRW abermals gestiegen (von 22,1 Mrd. Euro auf 23,7 Mrd. Euro Ende des Jahres 2012; +7,1 Prozent). Für besonders konsolidierungsbedürftige Städte und Gemeinden hat das Land einen Entschuldungsfonds (Stärkungspakt) installiert. Ziel ist die Wiederherstellung des Haushaltsausgleiches in den betreffenden Kommunen, mithin die Beendigung der Eigenkapitalvernichtung und damit des Wirtschaftens auf Kosten kommender Generationen.

» Kassenkredite der NRW-Gemeinden 2012 um 7,1 Prozent gestiegen, Pressemeldung vom
    7. Mai 2013

    Hrsg.: IT.NRW

» Haushaltssanierung in pflichtigen Stärkungspakt-Kommunen, Blog-Eintrag vom 26. April
    2013

    Autor: Marc Gnädinger

» Bail-Out für notleidende Kommunen in Nordrhein-Westfalen, Blog-Eintrag vom 14. März
    2011

    Autor: Marc Gnädinger

Gleichwohl war und ist die Situation innerhalb des Landes heterogen. Unter den gegebenen Rahmenbedingungen haben es in den vergangenen Jahren immer wieder einzelne Kommunen vermocht, komplett auf Geldschulden (Investitions- und Kassenkredite) zu verzichten und sich zuweilen sogar komplett zu entschulden. Interessant ist dabei, dass die Fallzahl der gänzlich schuldenfreien Kommunen in der jüngeren Vergangenheit gestiegen ist. So sind nach Angaben von IT.NRW (siehe obige Meldung) Endes des Jahres 2012 in NRW zwei Landkreisverwaltungen (Rhein-Erft-Kreis und Rheinisch-Bergischer-Kreis) und 16 kreisangehörige Städte und Gemeinden komplett schuldenfrei. Sie weisen allesamt Ende des Jahres 2012 keine Verbindlichkeiten aus Investitions- und Kassenkrediten aus. Im Vergleich zum Jahr 2011 sind damit drei weitere Kommunen (Borken, Senden und Velen) komplett schuldenfrei. Dieser Trend könnte sich ggf. sogar noch verfestigen. So hat sich etwa auch die Stadt Monheim am Rhein auf den Weg in die Schuldenfreiheit gemacht.

» Liste: Verbindlichkeiten der Gemeinden und Gemeindeverbände aus Investitions- und
    Kassenkrediten zum 31.12.2011/2012

    Hrsg.: IT.NRW

» Kleine Lichtblicke: Drei-Münsterland-Gemeinden schuldenfrei, Meldung vom 8.5.2013
    Hrsg.: Westfälische Nachrichten (Autor: Hilmar Riemenschneider)

» Stadt Monheim am Rhein auf dem Weg in die Schuldenfreiheit, Blog-Eintrag vom 16.
    Februar 2013

    Autor: Marc Gnädinger

Die schuldenfreien Kommunen bzw. die vor Ort vorgenommenen Anstrengungen zur Haushaltskonsolidierung können anderen (NRW-)Kommunen als Vorbild dienen, um selbst ihre eigenen Anstrengungen zur Haushaltssanierung zu forcieren (Lernen vom Besten; Lernen vom Anderen). Im Detail wäre additiv zu prüfen, wie sich die etwaige Verschuldung in den Auslagerungen gestaltet uns insb., ob der Ergebnisausgleich (in ordentlichen Erträgen und Aufwendungen) gelingt. Entsprechende Vergleiche bieten sich insb. mit Städten und Gemeinden einer ähnlichen Einwohnergrößenklasse an. Bei fünf der 16 Ende 2012 und in der Abgrenzung der IT.NRW schuldenfreien Städte und Gemeinden handelt es sich in statistischer Sicht um Mittelstädte (Städte und Gemeinden mit 20.000 bis 100.000 Einwohner), bei den anderen um Kleinstädte (Städte und Gemeinden mit 5.000 bis 20.000 Einwohner).

Einwohnerzahlen (zum 30.6.2011) der 16 Ende 2012 schuldenfreien kreisangehörigen Städte und Gemeinden in NRW

Weitere Informationen zu den schuldenfreien Kommunen in NRW und zum Stand der Kommunalverschuldung finden Sie hier:

» Kommunalverschuldung in Nordrhein-Westfalen
    Hrsg.: HaushaltsSteuerung.de

» Der Langenfelder Weg zur schuldenfreien Kommune - Interview mit Magnus Stähler
    Hrsg.: HaushaltsSteuerung.de

» Video- und Audiospot zur einwohnerstärksten schuldenfreien Stadt: Langenfeld, Blog-Eintrag
    vom 16. Juli 2012

    Autor: Marc Gnädinger

» Stadt Borken in Nordrhein-Westfalen hat sich komplett entschuldet, Blog-Eintrag vom 29.
    Juni 2012

    Autor: Marc Gnädinger

» Schuldenfreie Kommunen 2010 in Nordrhein-Westfalen, Blog-Eintrag vom 30. Dezember
    2011

    Autor: Marc Gnädinger

» Schuldenfreie Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen, Blog-Eintrag vom 9. April
    2011

    Autor: Marc Gnädinger





©  Andreas Burth, Marc Gnädinger