Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum
Startseite
Weblog
Themen
Lexikon
Akteure
Literatur
Über HaushaltsSteuerung.de
  Weblog
  » Aktuelle Blog-Einträge
  » Weblog-Archiv
  » Themen
  » Karikaturen
  » Autoren
  » RSS-Feed zum Blog
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.deAbmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de
HaushaltsSteuerung.de » Weblog » Spartipps für Kommunalpolitiker

Spartipps für Kommunalpolitiker
26. Dezember 2011  |  Autor: Marc Gnädinger



Der kommunale Finanzierungssaldo der Jahre 2009/2010 war für die Summe der Gemeinden und Gemeindeverbände der Flächenländer negativ. Für 2011 prognostiziert der Deutsche Städtetag ebenfalls ein Defizit. Nicht zuletzt angesichts dieser schwierigen Durchschnittsentwicklung fragen sich Kommunalpolitiker und Einwohner in zahlreichen Kommunen, mit Hilfe welcher Maßnahmen weitere Defizite (im Zuge anstehender Etatberatungen) verhindert werden können.

Der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen hat nun eine Broschüre mit Konsolidierungstipps für Kommunen herausgegeben, die u.a. online abgerufen werden kann. Sie trägt den Titel "Kommunalkompass - Tipps für Kommunalpolitiker". Mit der Broschüre will der Bund der Steuerzahler nach eigenen Angaben vor allem den ehrenamtlichen Mandatsträgern sowie interessierten Bürgern und Journalisten mögliche Ansätze für eine wirtschaftliche Haushaltsführung bieten. In der Broschüre findet sich u.a. eine Liste mit über 500 Tipps zum Sparen - gewiss eine spannende Lektüre für konsolidierungswillige Kommunalpolitiker.

» BdSt schenkt Kommunen Hilfe beim Sparen, Meldung vom 10. November 2011
    Hrsg.: Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen e.V.

» Kommunalkompass - Tipps für Kommunalpolitiker
    Hrsg.: Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen e.V.

Neben den Konsolidierungsideen des Bundes der Steuerzahler gibt es im Übrigen genügend weitere Möglichkeiten für Kommunen zu sparen. Hilfreich kann es in diesem Sinne z.B. auch sein, den Blick über den eigenen Tellerrand zu wagen: So müssen z.B. zahlreiche Kommunen heute, und viele auch bereits seit Jahren, sog. Haushaltssicherungskonzepte aufstellen. Dort werden/sollen konkrete Konsolidierungsmaßnahmen genannt werden.

» Linksammlung zu Haushaltssicherungskonzepten deutscher Kommunen
    Hrsg.: HaushaltsSteuerung.de

Hilfreich ist sicher auch der Blick auf besonders erfolgreiche Kommunen, die sich in der Vergangenheit ihrer Schulden komplett entledigt haben - hier ist allerdings einschränkend darauf hinzuweisen, dass (Geld-)Schuldenfreiheit allein noch kein hinreichender Beleg ist, um schlussfolgern zu können, dass es einer Kommune aktuell finanziell gut geht.

» Schuldenfreie Kommunen
    Autor: Marc Gnädinger

» Blog-Einträge zum Thema "Schuldenfreie Kommunen"
    Hrsg.: HaushaltsSteuerung.de

Weitere Informationen zu den Themen Verschuldung und Haushaltskonsolidierung finden Sie hier:

» Staatsverschuldung in Deutschland
    Hrsg.: HaushaltsSteuerung.de

» Blog-Einträge zum Thema "Verschuldung und Haushaltskonsolidierung"
    Hrsg.: HaushaltsSteuerung.de

» Aufsätze zum Thema "Haushaltskonsolidierung und Verschuldung"
    Hrsg.: HaushaltsSteuerung.de

» Vorträge/Präsentationen zum Thema "Haushaltskonsolidierung und Verschuldung"
    Hrsg.: HaushaltsSteuerung.de





©  Andreas Burth, Marc Gnädinger