Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum
Startseite
Weblog
Themen
Lexikon
Akteure
Literatur
Über HaushaltsSteuerung.de
  Weblog
  » Aktuelle Blog-Einträge
  » Weblog-Archiv
  » Themen
  » Karikaturen
  » Autoren
  » RSS-Feed zum Blog
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.deAbmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de
HaushaltsSteuerung.de » Weblog » Standards der staatlichen Doppik in Deutschland

Standards der staatlichen Doppik in Deutschland
24. Mai 2013  |  Autor: Marc Gnädinger



Die Kommunen sind gegenwärtig in Bezug auf die Erneuerung des Haushalts- und Rechnungswesens Vorreiter im föderalen System. Auf Basis von IMK-Empfehlungen stellen sie Zug um Zug auf die Doppik um. Nur in einzelnen Ländern werden für die kommunale Ebene auch andere Rechnungsstile zugelassen.

» Linkliste zu den Beschlüsse der Innenministerkonferenz
    Hrsg.: HaushaltsSteuerung.de

» Linksammlung zum Haushaltsrecht in Deutschland
    Hrsg.: HaushaltsSteuerung.de

Gleichwohl unterscheiden sich die auf der kommunalen Ebene installierten Systeme im Detail zuweilen erheblich. Eine Harmonisierung in Kernbereichen wird bereits seit längerer Zeit von der Wissenschaft angemahnt - auch zur Herstellung von Vergleichbarkeit.

» Webseite zum Projekt "Rechtsvergleich Doppik"
    Hrsg.: KGSt, Bertelsmann Stiftung

Auf Staatsebene (Bund, Länder) wird ein anderer Weg gegangen. Bislang haben aber weder der Bund noch die Mehrzahl der Länder ihr Haushaltsrecht auf das doppische System umgestellt. Mit dem Haushaltsgrundsätzemodernisierungsgesetz (HGrGMoG) wurde im Haushaltsgrundsätzegesetz (HGrG) ein Gremium zur Standardisierung des staatlichen Rechnungswesens etabliert (§ 49a HGrG). Nach dem gesetzlichen Auftrag erarbeitet das Gremium Standards für kamerale und doppische Haushalte sowie für Produkthaushalte und stellt dabei sicher, dass die Anforderungen der Finanzstatistik einschließlich der der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen berücksichtigt werden.

Am 24. Oktober 2012 hat das Gremium nun überarbeitete Standards für die staatliche Doppik beschlossen.

» Webseite zu den Beschlüssen des Gremiums zur Standardisierung des staatlichen
    Rechnungswesens (19.11.2012)

    Hrsg.: Bundesministerium der Finanzen

Auf dieser Webseite finden sich mehrere Dokumente, die zum Download bereitstehen. Sie bilden die Beschlusslage vom 24. Oktober 2012 (Gruppierungs- und Funktionenplan aus der Sitzung vom 24. April 2012) ab.

» Integrierter Produktrahmen (IPR)
» Verwaltungskontenrahmen
» Standard staatlicher Doppik
» Gruppierungsplan
» Funktionenplan






©  Andreas Burth, Marc Gnädinger