Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum
Startseite
Weblog
Themen
Lexikon
Akteure
Literatur
Über HaushaltsSteuerung.de
  Themen
  » EU-Haushaltsuhr
  » Bundeshaushalts-Uhr
  » Haushaltsuhren der Länder
  » Bund-Länder-Finanzausgleich
  » EU-Schuldenuhren
  » Schuldenuhr der USA
  » Schuldenuhr von Japan
  » Staatsverschuldung in der EU
  » Staatsverschuldung in Dtl.
  » Zinsuhr von Dtl. und Österr.
  » Steueruhr Deutschlands
  » Steuer-Datenbank (Städte)
  » Subventionen Deutschlands
  » Haushaltsreformen in Dtl.
  » Zitate für Haushaltsreden
  » Haushaltssteuerung
  » Haushaltskonsolidierung
  » Bürgerhaushalt
  » Doppik-Praxisberichte
  » Bewertungen & Analysen
  » Weitere Artikel
  » Newsletter-Archiv
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.deAbmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de
HaushaltsSteuerung.de » Themen » Zitate für Haushaltsreden » Ziele | Zielerreichung

Zitate für Haushaltsreden


Um sich die Zitate und Sprichwörter zu einem anderen Thema anzeigen zu lassen, klicken Sie bei untenstehenden Reitern bitte auf den entsprechenden Themenbereich.


Sparen Schulden Reformen Ziele Handeln Sonstiges


Ziele | Zielerreichung


Ohne Ziel ist jeder Weg falsch.
   Konfuzius, chinesischer Philosoph

Das Geheimnis des Erfolges ist die Beständigkeit des Ziels.
   Benjamin Disraeli, britischer Staatsmann und Schriftsteller

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
   Hermann Hesse, deutscher Dichter

Ein fester Vorsatz ist das wichtigste Instrument für Erfolg.
   Lord Chesterfield, britischer Staatsmann und Schriftsteller

Wenn wir uns einig sind, gibt es wenig, was wir nicht tun können. Wenn wir uns uneins sind, gibt es wenig, was wir tun können.
   John F. Kennedy, US-amerikanischer Politiker

Regieren besteht aus Festsetzen von Prioritäten.
   Harold Wilson, britischer Politiker

Und als sie das Ziel aus den Augen verloren hatten, verdoppelten sie ihre Anstrengungen.
   Mark Twain, US-amerikanischer Schriftsteller

Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst.
   Henry Ford, US-amerikanischer Unternehmer

Keine Politik ist besser als die Ziele, die sie sich setzt.
   Henry Kissinger, US-amerikanischer Politiker

Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt.
   Hesiod, griechischer Dichter

Wer all seine Ziele erreicht hat, hat sie sich als zu niedrig ausgewählt.
   Herbert von Karajan, österreichischer Dirigent

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
   Laozi, chinesischer Philosoph

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
   Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph

Der Ziellose erleidet sein Schicksal - der Zielbewusste gestaltet es.
   Immanuel Kant, deutscher Philosoph

Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.
   Anton Bruckner, österreichischer Komponist

Den Schlüssel zum Erfolg kenne ich nicht. Der Schlüssel zum Scheitern ist der Versuch, es allen recht zu machen.
   Bill Cosby, US-amerikanischer Schauspieler

Die Entfernung ist unwichtig. Nur der erste Schritt ist wichtig.
   Marquise du Deffand, französische Schriftstellerin

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
   Sprichwort

Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen Sprüngen kannst du keine Schlucht überwinden.
   David Lloyd George, britischer Politiker

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der ohne Ziel umherirrt.
   Gotthold Ephraim Lessing, deutscher Dichter

Nur indem man das Unerreichbare anstrebt, gelingt das Erreichbare. Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
   Miguel de Unamuno, spanischer Schriftsteller

Ein Mensch, der sich ernsthaft ein Ziel gesetzt hat, wird es auch erreichen.
   Benjamin Disraeli, britischer Staatsmann

Wenn ein Seemann nicht weiß, welches Ufer er ansteuern muss, dann ist kein Wind der richtige.
   Lucius Annaeus Seneca, römischer Philosoph und Dichter

Wer seine Ziele nicht an den Sternen festmacht, kommt nicht mal auf den Kirchturm.
   Patrick Swayze, US-amerikanischer Schauspieler

Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will.
   Frank Lloyd Wright, US-amerikanischer Architekt und Schriftsteller

Es soll nicht genügen, dass man Schritte tue, die einst zum Ziele führen, sondern jeder Schritt soll Ziel sein und als Ziel gelten.
   Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter

Nur wer das Ziel kennt, kann treffen.
   Sprichwort aus Griechenland

Setze deine Ziele groß genug und die Umstände werden sich nach deinen Zielen richten.
   Mahatma Gandhi, indischer Anwalt und Freiheitskämpfer

Sobald der Geist auf ein Ziel gerichtet ist, kommt ihm vieles entgegen.
   Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter

Man muss beim Fortschritt immer fragen: Wo willst du hin?
   Manfred Rommel, deutscher Politiker

Setze deine Ziele hoch und bleibe nicht stehen, bevor zu sie erreicht hast.
   Bo Jackson, US-amerikanischer Baseball-Spieler

Wenn du merkst, dass du deine Ziele nicht erreichen kannst, dann passe nicht die Ziele an, passe die Maßnahmen an.
   Konfuzius, chinesischer Philosoph

Als Erstes benötigt man ein bestimmtes, klares, praktisches Ideal - ein Ziel. Als Zweites benötigt man die notwendigen Mittel, um sein Ziel zu erreichen - Weisheit, Geld, Material und Methoden. Als Drittes muss man seine Mittel dem Ziel anpassen.
   Aristoteles, griechischer Philosoph

Setze deinen Kurs nach den Sternen und nicht nach den Lichtern eines jeden vorbeifahrenden Schiffes.
   Omar Nelson Bradley, US-amerikanischer General

Jeder Tag, den du damit verbringst, vom deinem Ziel abzuschweifen, ist nicht nur eine Verschwendung dieses Tages, sondern auch eine Verschwendung des zusätzlichen Tages, den es braucht, um den verlorenen Boden wieder gutzumachen.
   Ralph Marston, US-amerikanischer Football-Spieler

Wenn du dein Ziel aus den Augen verlierst, bist du vom Weg abgekommen.
   Kahlil Gibran, libanesisch-amerikanischer Philosoph und Dichter

Hindernisse sind diese furchtbaren Sachen, die du siehst, wenn du deine Augen von deinem Ziel abwendest.
   Henry Ford, US-amerikanischer Unternehmer

Nimm dir vor, den Mond zu treffen. Denn selbst wenn du ihn verfehlst, landest du zumindest inmitten der Sterne.
   Les Brown, US-amerikanischer Musiker

Fortschritt hat wenig mit der Geschwindigkeit, aber viel mit der Richtung zu tun.
   Unbekannt

Die Größe des Erreichten misst man anhand der Hindernisse, die zur Erreichung des Ziels überwunden worden sind.
   Booker T. Washington, US-amerikanischer Pädagoge, Sozialreformer und Bürgerechtler

Wer Ausdauer besitzt, ist schon fast am Ziel.
   Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker und Lyriker

Wenn du Erfolg haben willst, begrenze dich.
   Charles-Augustin Sainte-Beuve, französischer Schriftsteller

Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
   Konfuzius, chinesischer Philosoph

Für die meisten von uns liegt die größte Gefahr nicht im Setzen zu hoher Ziele und deren Nicht-Erreichen; vielmehr liegt sie darin, unsere Ziele zu niedrig zu setzen und sie zu erreichen.
   Michelangelo, italienischer Künstler, Architekt und Dichter

Leute mit Zielen sind erfolgreich, da sie wissen wohin sie gehen.
   Earl Nightingale, US-amerikanischer Autor und Radiomoderator

An kleinen Dingen muss man sich nicht stoßen, wenn man zu großen auf dem Weg ist.
   Friedrich von Schiller, deutscher Dichter

Wer nicht weiß, wo er hin will, darf sich nicht wundern, wenn er woanders ankommt.
   Mark Twain, US-amerikanischer Schriftsteller

Wer das Ziel kennt, kann entscheiden; wer entscheidet, findet Ruhe; wer Ruhe findet, ist sicher; wer sicher ist, kann überlegen; wer überlegt, kann verbessern.
   Konfuzius, chinesischer Philosoph

Man muss es so einrichten, dass einem das Ziel entgegenkommt.
   Theodor Fontane, deutscher Schriftsteller

Wir sind nur dadurch erfolgreich, dass wir uns im Leben oder im Krieg oder wo auch immer ein einzelnes beherrschendes Ziel setzen, und diesem Ziel alle anderen Überlegungen unterordnen.
   Dwight D. Eisenhower, US-amerikanischer Staatsmann

Der Mensch ist ein zielstrebiges Wesen, aber meistens strebt es zu viel und zielt zu wenig.
   Günter Radtke, deutscher Schriftsteller

Es ist nicht von Bedeutung, wie langsam du gehst, solange du nicht stehen bleibst.
   Konfuzius, chinesischer Philosoph

Wir zielen höher als das Ziel, damit wir das Ziel auch treffen.
   Ralph Waldo Emerson, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller

Fleiß für die falschen Ziele ist noch schädlicher als Faulheit für die richtigen.
   Peter Bamm, deutscher Arzt und Schriftsteller

Wenn nur der Kutscher klar sieht, dann wird auch mit blinden Pferden das Ziel erreicht.
   Johann Nepomuk Nestroy, österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Opernsänger

Oft ist eine glückliche Hand nichts anderes als Zielstrebigkeit.
   Ralph Waldo Emerson, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller

Wer im Leben kein Ziel hat, verläuft sich.
   Abraham Lincoln, US-amerikanischer Staatsmann

Disziplin ist nur eine Frage der Zielbewusstheit. Wer seine inneren Bilder klar vor Augen hat, kann die nächste Handlungsgelegenheit gar nicht abwarten.
   Arnold Schwarzenegger, österreichisch-amerikanischer Schauspieler und Politiker

Jeder muss sich ein Ziel setzen, das er nicht erreichen kann, damit er stets zu ringen und zu streben habe.
   Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge und Reformer

Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht finden.
   Christian Morgenstern, deutscher Dichter

Wer keine Visionen hat, vermag weder große Hoffnungen zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen.
   Woodrow Wilson, US-amerikanischer Staatsmann

Sich zum Erreichen eines Zieles zu entschließen, ist häufig schon das Erreichen selber; entschiedene Entschlossenheit scheint vielfach beinahe den Hauch von Allmächtigkeit zu haben.
   Samuel Smiles, schottischer Schriftsteller und Reformer

Wer nicht läuft, gelangt nie ans Ziel.
   Johann Gottfried von Herder, deutscher Dichter

Geh nicht nur die glatten Straßen. Geh Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.
   Antoine de Saint-Exupéry, französischer Schriftsteller

Es gibt ein Ziel, aber keinen Weg; was wir Weg nennen, ist Zögern.
   Franz Kafka, österreichisch-tschechischer Schriftsteller

Große Geister haben Ziele, andere haben Wünsche.
   Washington Irving, US-amerikanischer Schriftsteller

Der Zweck heiligt die Mittel.
   Niccoló Machiavelli, italienischer Politiker, Philosoph und Dichter

Die Welt macht dem Menschen Platz, der weiß, wohin er geht.
   Ralph Waldo Emerson, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller

Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt.
   Ernst von Feuchtersleben, österreichischer Lyriker und Essayist

Wer ein Ziel hat, nimmt auch schlechte Straßen in Kauf.
   Kyrilla Spiecker, deutsche Künstlerin und Autorin

Am Ende sieht's ein Tor, ein Klügrer in der Mitte, und nur der Weise sieht das Ziel beim ersten Schritte.
   Friedrich Rückert, deutscher Dichter

Wenn dein Ziel groß ist und deine Mittel klein, handle trotzdem. Durch dein Handeln allein werden auch deine Mittel wachsen.
   Aurobindo Ghose, indischer Politiker und Philosoph

Es gibt zwei Dinge, auf denen das Wohlgelingen in fast allen Verhältnissen beruht. Das eine ist, dass Zweck und Ziel der Tätigkeit richtig bestimmt sind, das andere aber besteht darin, die zu diesem Endziel führenden Handlungen zu finden.
   Aristoteles, griechischer Philosoph

Man darf nie seine Absicht zeigen, sondern man muss vorher mit allen Mitteln versuchen, sein Ziel zu erreichen.
   Niccoló Machiavelli, italienischer Politiker, Philosoph und Dichter

Ohne Ziele und ohne Anstrengungen, sie zu erreichen, kann kein Mensch leben.
   Fjodor Michaijlowitsch Dostojewski, russischer Schriftsteller

Kein Ziel ist so hoch, dass es unwürdige Methoden rechtfertigte.
   Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
   Birgit Breuel, deutsche Politikerin

Um sein Ziel zu erreichen, zitiert selbst der Teufel aus der Bibel.
   William Shakespeare, englischer Dichter

Auch ein Schritt zurück ist oft ein Schritt zum Ziel.
   Konrad Adenauer, deutscher Politiker

Ein Werk erfordert umso mehr Vorarbeit, je bedeutender und schwieriger es ist.
   Henri de Saint-Simon, französischer Soziologe und Philosoph

Der Weg zu den Quellen geht gegen den Strom.
   Fritz von Unruh, deutscher Schriftsteller

Nicht alle Ziele sind Endziele.
   Aristoteles, griechischer Philosoph

Wer ein Ziel will, darf den Weg nicht scheuen.
   Theodor Fontane, deutscher Schriftsteller



Eventuell auch für Sie von Interesse:
» Strategische Ziele deutscher Kommunen im Bereich der Finanzen (Blog-Eintrag vom
   15.4.2016)

» Passagen mit Finanzbezug in kommunalen Leitbildern aus Deutschland, Österreich und
   der Schweiz (Blog-Eintrag vom 16.3.2016)



©  Andreas Burth, Marc Gnädinger