Kontakt  |  Suche  |  Sitemap
Startseite von HaushaltsSteuerung.deHaushaltsSteuerung.de - Portal zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft
  » Lexikon
   » Fachbegriffe von A-Z
   » Suchen
   » Mithelfen
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.de Abmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de Newsletter von HaushaltsSteuerung.de - Portal zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft

HaushaltsSteuerung.de » Lexikon » H » Handelsgesetzbuch (HGB) [Definition]

Lexikon zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Handelsgesetzbuch (HGB)

Das Handelsgesetzbuch (HGB) ist ein spezielles Regelungswerk für Kaufleute, das am 10. Mai 1897 erlassen wurde und am 1. Januar 1900 in Kraft trat.

Das neue doppische Haushaltsrecht orientiert sich in vielerlei Hinsicht an den Regelungen des HGBs zur Buchführung und Bilanzierung.



Gesetzestext:
» Handelsgesetzbuch (HGB)


© Andreas Burth, Marc Gnädinger   |   Impressum