Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum
Startseite
Weblog
Themen
Lexikon
Akteure
Literatur
Über HaushaltsSteuerung.de
  Weblog
  » Aktuelle Blog-Einträge
  » Weblog-Archiv
  » Themen
  » Autoren
  » RSS-Feed zum Blog
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.deAbmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de
HaushaltsSteuerung.de » Weblog » Aktuelle Blog-Einträge

Weblog: Aktuelle Blog-Einträge


Der Blog von HaushaltsSteuerung.de informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft. Der Blog ist auch als RSS-Feed verfügbar.




29. April 2016
Höchste/niedrigste Hebesätze der Gewerbesteuer und der Grundsteuer A/B in Hessen nach Landkreisen

Autor: Andreas Burth

Realsteuerhebesatzvergleiche sind ein regelmäßig wiederkehrendes Thema im Blog von HaushaltsSteuerung.de. Ein bereits häufiger behandeltes Themenfeld sind die Extremwerte bei den Hebesätzen im Ländervergleich. Bislang noch nicht untersucht wurden die höchsten und niedrigsten Hebesätze im Kreisvergleich. Vor diesem Hintergrund zielt der vorliegende ... weiter


28. April 2016
Schuldenentwicklung der USA in den Jahren 1980 bis 2017

Autor: Andreas Burth

Ein Teil des Informationsangebots des Portals HaushaltsSteuerung.de ist eine Schuldenuhr zur Bundesverschuldung der USA (siehe Link). Nicht enthalten sind darin z.B. die Schulden der 50 US-Bundesstaaten und der US-Kommunen. Zur Verschuldung der US-Bundesstaaten sowie der US-Kommunen sind zwar bereits eigene Blog-Einträge verfasst worden (siehe ... weiter


27. April 2016
Ergebnisplanung und Realsteuerhebesätze 2016 der kreisfreien NRW-Städte

Autor: Andreas Burth

Nordrhein-Westfalen zählt im Hinblick auf die Kommunalfinanzen in Deutschland zu den Ländern mit größeren Finanzproblemen. Betroffen ist sowohl die Gruppe der kreisfreien Städte als auch die Gruppe der kreisangehörigen Städte und Gemeinden. Gerade im Hinblick auf ihre hohen Budgetvolumina sind die kreisfreien Städte von besonderer Relevanz. Sie sind bereits in ... weiter


27. April 2016
Zinseinnahmen der 28 EU-Staaten im Vergleich

Autor: Andreas Burth

In den letzten Jahren war kein Mitgliedsstaat der Europäischen Union (EU) schuldenfrei. Eine Folge der Staatsverschuldung sind die zu leistenden Zinsausgaben. Zinsen sind jedoch nicht nur für die Ausgabenseite der Staatshaushalte relevant. Die EU-Staaten verzeichnen vielmehr auch Einnahmen aus Zinsen. Zwar fallen die Zinsausgaben typischerweise deutlich niedriger ... weiter


26. April 2016
Personalausgaben der 28 EU-Staaten im Vergleich

Autor: Andreas Burth

Die Personalausgaben sind aus Sicht des Staates eine der wichtigsten Ausgabearten. Dies gilt sowohl für Deutschland als auch für die übrigen 27 EU-Mitgliedsstaaten. Zu den staatlichen Personalausgaben sind im Blog des Portals HaushaltsSteuerung.de bereits verschiedene Analysen durchgeführt worden. Bislang beschränkten sich diese Untersuchungen jedoch ... weiter


25. April 2016
Staatsfinanzen der Schweiz: Einnahmen, Ausgaben und Defizit/Überschuss im Zeitvergleich

Autor: Andreas Burth

Als deutschsprachiges Fachportal liegt der Fokus der Finanzanalysen von HaushaltsSteuerung.de i.d.R. auf den deutschsprachigen Staaten. Zu Deutschland sind hierbei bereits zahlreiche Beiträge verfasst worden. Auch Österreich ist immer wieder Gegenstand von Blog-Einträgen. Etwas weniger im Fokus stand bislang die Schweiz. Als Nicht-EU-Mitglied bleibt die Schweiz ... weiter


24. April 2016
Schulden des Bundes in Deutschland im Vergleich zu den Zentralstaats- bzw. Bundesschulden der anderen EU-Staaten

Autor: Andreas Burth

Hauptgegenstand des Blogs von HaushaltsSteuerung.de sind die deutschen Staatsfinanzen. Zur Analyse von Finanzdaten werden hierbei regelmäßig Vergleiche durchgeführt. Im Falle der Finanzen der Bundesländer bieten sich insbesondere Ländervergleiche an. Bei den Kommunalfinanzen können neben Ländervergleich auch interkommunale Vergleiche vorgenommen ... weiter


23. April 2016
EU-Vergleich zu Primärsaldo und Zinsausgaben 2015

Autor: Andreas Burth

Im Blog des Portals HaushaltsSteuerung.de sind bereits mehrere Beiträge zum Primärsaldo der EU-Mitgliedsstaaten veröffentlicht worden. Jüngst hat Eurostat neue statistische Daten für das Jahr 2015 online bereitgestellt. Die Daten werden in diesem Blog-Eintrag einer vergleichenden Analyse über die 28 EU-Mitgliedsstaaten unterzogen. Insbesondere wird auch die ... weiter


23. April 2016
EU-Ranking zu den Kommunalschulden in Prozent der kommunalen Einnahmen für die Jahre 2014 und 2015

Autor: Andreas Burth

Die deutschen Kommunalfinanzen sind eines der häufigsten Themen im Blog von HaushaltsSteuerung.de. Eine interessante Frage in diesem Zusammenhang ist allerdings auch, wie Deutschlands Kommunalfinanzen im Vergleich zu den Kommunalfinanzen der anderen 27 EU-Mitgliedsstaaten dastehen. Dieser Frage soll im vorliegenden Beitrag ... weiter


22. April 2016
Schuldenhöhe der 28 EU-Länder zum 31.12.2015 nach Ebenen/Teilsektoren

Autor: Andreas Burth

Analysen zur Staatsverschuldung der EU-Länder beziehen sich häufig nur auf den Gesamtstaat. Die von Eurostat publizierten Daten ermöglichen allerdings auch eine Analyse der Frage, welcher Ebene bzw. welchem Teilsektor des Sektors Staat welcher Anteil an der Gesamtverschuldung zuzurechnen ist. Eine solche Untersuchung wird im vorliegenden Beitrag ... weiter


22. April 2016
Staatsschuldenstand der 28 EU-Mitglieder zum 31.12.2015 nach Schuldenarten

Autor: Andreas Burth

Eurostat hat am 21.4.2016 neue Daten zu den Staatsfinanzen der 28 EU-Mitgliedsstaaten publiziert. Unter anderem ermöglicht der dieser Datensatz eine Untersuchung des Staatsschuldenstandes zum Stichtag 31.12.2015 differenziert nach verschiedenen Schuldenarten. Der vorliegende Beitrag hat eine Analyse dieser Schuldenstandsdaten zum ... weiter


21. April 2016
Pro-Kopf-Schulden der 38 Landkreise in Niedersachsen im Kernhaushalt zum 31.12.2014

Autor: Andreas Burth

In Ländervergleichen zur Lage der Kommunalfinanzen wird Niedersachsen i.d.R. nicht zur Gruppe der Krisenländer gezählt (siehe Link). Gleichwohl gibt es auch in Niedersachsen einzelne Kommunen, die in der Vergangenheit (deutlich) über ihre Verhältnisse gelebt haben. Für die kreisfreien Städte und die kreisangehörigen Städte und Gemeinden ab 10.000 ... weiter



» ältere Blog-Einträge

©  Andreas Burth, Marc Gnädinger