Kontakt  |  Suche  |  Sitemap
Startseite von HaushaltsSteuerung.deHaushaltsSteuerung.de - Portal zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft
  » HS.de-Weblog
   » Aktuelle Blog-Einträge
   » Weblog-Archiv
   » Themen
   » Autoren
   » RSS-Feed zum Blog
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.de Abmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de Newsletter von HaushaltsSteuerung.de - Portal zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft

HaushaltsSteuerung.de » Weblog

HaushaltsSteuerung.de-Weblog


Der Blog von HaushaltsSteuerung.de informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft. Der Blog ist auch als RSS-Feed verfügbar.




24. November 2014
Bagatellsteuern und steuerähnliche Einnahmen der Kommunen der Flächenländer 2013 im Ländervergleich

Autor: Andreas Burth

Die Einnahmen aus Steuern sind eine der wichtigsten Einnahmequellen der Gemeinden der Flächenländer. Im Vergleich zu den aufkommensstarken Steuereinnahmen - wie z.B. der Grundsteuer B, der Gewerbesteuer (netto), dem Einkommensteueranteil und dem Umsatzsteueranteil - machen die Bagatellsteuern und die steuerähnlichen ... weiter


20. November 2014
Steuereinnahmen der Länder und der Gemeinden/Gemeindeverbände 2013 im Ländervergleich

Autor: Andreas Burth

Die Einnahmen aus Steuern zählen zu den wichtigsten Finanzierungsquellen der 16 deutschen Länder. Auch die Kommunen finanzieren einen großen Teil ihrer Aufgabenwahrnehmung aus Steuermitteln. Es erscheint daher relevant, die Steuereinnahmen der Länder und Kommunen im Ländervergleich zu betrachten. Nachfolgend ausgewiesen werden die ... weiter


15. November 2014
Produktbereich-Ergebnisplanung im Haushaltsplan 2014 der 22 kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen im Vergleich

Autor: Andreas Burth

Kürzlich sind auf HaushaltsSteuerung.de die Haushaltssatzungen 2014 der 22 kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen analysiert worden. Diese Untersuchung betrachtete die Haushalte dieser Städte jedoch sehr aggregiert, d.h. ohne auf einzelne Produktbereiche und damit auch auf Aufgabenbereiche einzugehen. Verglichen worden sind seinerzeit diejenigen teils ... weiter


13. November 2014
Vergleich der Ergebnishaushalte und Realsteuerhebesätze 2014 der 52 Gemeinden im Saarland

Autor: Andreas Burth

Bei der Frage nach Flächenländern mit kritischer Kommunalfinanzlage zählen die Kommunen des Saarlandes typischerweise zur Liste der erstgenannten Länder. Dies gilt hierbei in der Tendenz v.a. für die 52 kreisangehörigen Gemeinden im Saarland und weniger für die Landkreise dieses Bundeslandes. Vor dem Hintergrund der am Jahresende bevorstehenden ... weiter


10. November 2014
Steuereinnahmen der Gemeinden: Genauigkeit der Mai- und November-Steuerschätzungen seit 1999

Autor: Andreas Burth

Der Arbeitskreis "Steuerschätzungen" beim Bundesfinanzministerium veröffentlicht jedes Jahr im Mai und November eine Schätzung der Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden (zzgl. Abführungen an die EU) für das laufende Jahr sowie für drei Jahre in die Zukunft. Die Steuerschätzung ist hierbei eine wichtige Grundlage bzw. ein ... weiter


7. November 2014
Vorgehen bei der Identifikation von Vergleichskommunen für Finanzkennzahlen-Vergleiche zur Haushaltsstruktur

Autor: Andreas Burth

Eine Frage, die sich kommunale Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung häufiger stellen ist, wie die eigene Kommune finanziell im Vergleich zu anderen Kommunen dasteht. Eine wichtige Voraussetzung für einen solchen interkommunalen Vergleich ist zunächst die Identifikation vergleichbarer Kommunen. Aus diesem Grund soll im Folgenden ein ... weiter


5. November 2014
Bund der Steuerzahler deckt "kommunale Wirtschaftsflops" auf

Autor: Marc Gnädinger

Viele Kommunalunternehmen arbeiten nach Ansicht des Bundes der Steuerzahler unrentabel und werden jahrelang mit Hilfe von Steuergeld künstlich am Leben gehalten. Diese Botschaft geht aus dem jüngsten Schwarzbuch (Schwarzbuch 2014) der Organisation hervor. Hier werden in einem Schwerpunkt u.a. Fälle kommunaler Wirtschaftsflops ... weiter


1. November 2014
NKHR-Ergebnisplanung und Realsteuerhebesätze 2014 der Stadtkreise in Baden-Württemberg im Vergleich

Autor: Andreas Burth

Mit der Stadt Wiesloch war Baden-Württemberg einst der Vorreiter in Deutschland bei der Doppik-Einführung. Inzwischen zählt Baden-Württemberg zu denjenigen Flächenländern, die bei der Haushaltsrechtsmodernisierung am weitesten hinterherhinken. Zwar können die Kommunen in Baden-Württemberg bereits auf die Doppik umstellen, die Übergangsfristen ... weiter


29. Oktober 2014
Ergebnisplanung und Realsteuerhebesätze 2014 in den 48 kreisangehörigen Stärkungspakt-Gemeinden in Nordrhein-Westfalen im Vergleich

Autor: Andreas Burth

Auf die Frage, die Kommunen welcher Flächenländer in ihrem Durchschnitt eine besonders kritische Finanzlage aufweisen, wird neben den Ländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland regelmäßig auch Nordrhein-Westfalen benannt. Am kritischsten ist die finanzielle Situation hierbei tendenziell in denjenigen NRW-Kommunen, die an Stufe 1 (verpflichtende Teilnahme) oder Stufe 2 ... weiter


28. Oktober 2014
Doppische Haushaltssatzungen 2014 der sieben Sonderstatusstädte in Hessen im Vergleich

Autor: Andreas Burth

Die kreisangehörigen Städte und Gemeinden gehören zwar demselben Kommunaltyp an, sind abgesehen davon jedoch teilweise nur schwer miteinander zu vergleichen. Ein Grund hierfür ist die große Spannweite in der Einwohnerzahl. Eine weitere Ursache findet sich im nicht immer gleichen Portfolio der von ihnen wahrzunehmenden kommunalen Aufgaben. Eine ... weiter



» ältere Blog-Einträge

© Andreas Burth, Marc Gnädinger   |   Impressum