Kontakt  |  Suche  |  Sitemap
Startseite von HaushaltsSteuerung.deHaushaltsSteuerung.de - Portal zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft
  » HS.de-Weblog
   » Aktuelle Blog-Einträge
   » Weblog-Archiv
   » Themen
   » Autoren
   » RSS-Feed zum Blog
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.de Abmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de Newsletter von HaushaltsSteuerung.de - Portal zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft

HaushaltsSteuerung.de » Weblog

HaushaltsSteuerung.de-Weblog


Der Blog von HaushaltsSteuerung.de informiert Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft. Der Blog ist auch als RSS-Feed verfügbar.




18. Dezember 2014
Vergleich der NRW-Kommunen zur Anzahl der Vollzeitäquivalente zum 30.6.2013

Autor: Andreas Burth

Typischerweise eine der voluminösesten Aufwandspositionen im Haushalt einer Kommune sind die Personalaufwendungen. Die Höhe der Personalaufwendungen wird hierbei - neben weiteren Faktoren, wie z.B. der Höhe der Bezüge - insbesondere durch die Anzahl der Beschäftigten (Beamte und Arbeitnehmer) determiniert. Gerade im Falle eines ... weiter


13. Dezember 2014
Rankings zu den Pro-Kopf-Steuereinnahmen 2013 der Städte und Gemeinden in NRW

Autor: Andreas Burth

Die Steuereinnahmen zählen - neben den Zuweisungen - zu den wichtigsten Einnahmequellen der Städte und Gemeinden. Dies gilt auch für die 396 Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen - dem bevölkerungsreichsten Flächenland Deutschlands. Der vorliegende Blog-Eintrag untersucht daher auf vergleichender Grundlage die Pro-Kopf-Steuereinnahmen 2013 der ... weiter


3. Dezember 2014
Ergebnisplanung 2014 der 24 Landkreise in Rheinland-Pfalz im Vergleich

Autor: Andreas Burth

Die Kommunen des Landes Rheinland-Pfalz zählen in Deutschland zur Gruppe der Flächenländer mit den instabilsten Kommunalfinanzen. Dies gilt auch für die Landkreise dieses Landes. So hatten die rheinland-pfälzischen Landkreise zum Stichtag 31.12.2012 beispielsweise überdurchschnittlich hohe Schulden beim nicht-öffentlichen Bereich (für Details siehe folgender Link zum ... weiter


2. Dezember 2014
Ergebnisplanung 2014 der Kreise in Nordrhein-Westfalen im Vergleich

Autor: Andreas Burth

Die (Land-)Kreise sind neben den kreisfreien Städten und den kreisangehörigen Städten und Gemeinden einer der drei finanzwirtschaftlich wichtigsten Kommunaltypen. Aufgrund ihrer Einwohnerzahl von besonderer Relevanz sind hierbei die Kreise in Nordrhein-Westfalen, dem einwohnerstärksten Flächenland Deutschlands. Der vorliegende Blog-Eintrag ... weiter


27. November 2014
Mittelfristige Ergebnisplanung 2013 bis 2017 und Realsteuerhebesätze 2014 der Stadt Hannover und der acht kreisfreien Städte in Niedersachsen im Vergleich

Autor: Andreas Burth

In den letzten Wochen sind im Weblog von HaushaltsSteuerung.de bereits verschiedene Analysen der Haushaltspläne 2014 von kreisfreien Städten, kreisangehörigen Gemeinden und Landkreisen durchgeführt worden. Beschränkt haben sich die jeweiligen Untersuchungen indes stets auf das Haushaltsjahr 2014. Die ebenfalls im Haushaltsplan enthaltene mittelfristige ... weiter


24. November 2014
Bagatellsteuern und steuerähnliche Einnahmen der Kommunen der Flächenländer 2013 im Ländervergleich

Autor: Andreas Burth

Die Einnahmen aus Steuern sind eine der wichtigsten Einnahmequellen der Gemeinden der Flächenländer. Im Vergleich zu den aufkommensstarken Steuereinnahmen - wie z.B. der Grundsteuer B, der Gewerbesteuer (netto), dem Einkommensteueranteil und dem Umsatzsteueranteil - machen die Bagatellsteuern und die steuerähnlichen ... weiter


20. November 2014
Steuereinnahmen der Länder und der Gemeinden/Gemeindeverbände 2013 im Ländervergleich

Autor: Andreas Burth

Die Einnahmen aus Steuern zählen zu den wichtigsten Finanzierungsquellen der 16 deutschen Länder. Auch die Kommunen finanzieren einen großen Teil ihrer Aufgabenwahrnehmung aus Steuermitteln. Es erscheint daher relevant, die Steuereinnahmen der Länder und Kommunen im Ländervergleich zu betrachten. Nachfolgend ausgewiesen werden die ... weiter


15. November 2014
Produktbereich-Ergebnisplanung im Haushaltsplan 2014 der 22 kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen im Vergleich

Autor: Andreas Burth

Kürzlich sind auf HaushaltsSteuerung.de die Haushaltssatzungen 2014 der 22 kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen analysiert worden. Diese Untersuchung betrachtete die Haushalte dieser Städte jedoch sehr aggregiert, d.h. ohne auf einzelne Produktbereiche und damit auch auf Aufgabenbereiche einzugehen. Verglichen worden sind seinerzeit diejenigen teils ... weiter


13. November 2014
Vergleich der Ergebnishaushalte und Realsteuerhebesätze 2014 der 52 Gemeinden im Saarland

Autor: Andreas Burth

Bei der Frage nach Flächenländern mit kritischer Kommunalfinanzlage zählen die Kommunen des Saarlandes typischerweise zur Liste der erstgenannten Länder. Dies gilt hierbei in der Tendenz v.a. für die 52 kreisangehörigen Gemeinden im Saarland und weniger für die Landkreise dieses Bundeslandes. Vor dem Hintergrund der am Jahresende bevorstehenden ... weiter


10. November 2014
Steuereinnahmen der Gemeinden: Genauigkeit der Mai- und November-Steuerschätzungen seit 1999

Autor: Andreas Burth

Der Arbeitskreis "Steuerschätzungen" beim Bundesfinanzministerium veröffentlicht jedes Jahr im Mai und November eine Schätzung der Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden (zzgl. Abführungen an die EU) für das laufende Jahr sowie für drei Jahre in die Zukunft. Die Steuerschätzung ist hierbei eine wichtige Grundlage bzw. ein ... weiter



» ältere Blog-Einträge

© Andreas Burth, Marc Gnädinger   |   Impressum