Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum
Startseite
Weblog
Themen
Lexikon
Akteure
Literatur
Über HaushaltsSteuerung.de
  Weblog
  » Aktuelle Blog-Einträge
  » Weblog-Archiv
  » Themen
  » Autoren
  » RSS-Feed zum Blog
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.deAbmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de
HaushaltsSteuerung.de » Weblog » Themen

Weblog: Themen


Diese Seite bietet Ihnen einen nach Themengebieten sortierten Überblick über sämtliche Einträge im Weblog von HaushaltsSteuerung.de. Eine nach Veröffentlichungsdatum sortierte Zusammenstellung der Blog-Einträge finden Sie auf der Startseite des Weblogs (zwölf aktuellste Blog-Einträge) bzw. im Weblog-Archiv (alle älteren Blog-Einträge).

Überblick über Themengebiete:
- Doppik
- European Public Sector Accounting Standards (EPSAS)
- Analysen doppischer Haushalte
- Verschuldung & Haushaltskonsolidierung
- Nachhaltigkeitssatzungen & kommunale Schuldenbremsen
- Schuldenfreie Kommunen
- Steuern
- Finanzierungssaldo
- Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Beitragsreihe)
- Personal & Versorgungsempfänger
- Beteiligungs- & Konzernsteuerung
- Verwaltungssteuerung
- Finanzvermögen
- Investitionen
- Bürgerhaushalt
- Kommunale Strukturen & Rahmenbedingungen
- Bruttoinlandsprodukt (BIP)
- Sonstiges




DOPPIK:


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Österreich: Doppisches Haushaltsrecht nun auch für Länder und Gemeinden (30.11.2015)
» Standards der staatlichen Doppik in Deutschland (24.5.2013)

Bundesebene:
» E-Learning-Programm zur Haushaltsrechtsreform des Bundes in Österreich (22.6.2012)

Landesebene:
» Hamburg legt ersten doppischen Haushalt eines Bundeslandes vor (14.10.2014)
» Niedersachsen prüft Änderungen im Haushalts- und Rechnungswesen (2.7.2013)
» Bremen legt als drittes Bundesland Eröffnungsbilanz vor (25.1.2011)

Kommunale Ebene:
» 197 Kommunen in Baden-Württemberg nutzen im Haushaltsjahr 2016 die Doppik (22.6.2016)
» Beispiele kommunaler Nachtragshaushalte (21.5.2015)
» Steuerung mit Doppik (einschließlich kritischer Anmerkungen zum vollkonsolidierten
   Gesamtabschluss) (19.2.2015)

» NKF-Befragung 2014 in Nordrhein-Westfalen (31.5.2014)
» Eindrücke aus der Rechtswissenschaft zur doppischen Kommunalschuldenbremse (24.2.2014)
» Diskussion um doppische Schuldenbremse für Kommunen (30.1.2014)
» Vorbericht zum Kommunalhaushalt: Demographischer Wandel und Finanzen (22.3.2013)
» NKF-Daten für NRW-Kommunen im Internet (28.1.2013)
» Umfrage zur Doppik-Einführung in Sachsen (10.12.2012)
» Politiker-Befragung zum Mehrwert der kommunalen Doppik (11.11.2012)
» Baden-Württemberg plant Verlängerung der Doppik-Umstellungsfristen (27.8.2012)
» Ergebnisse einer bundesweiten Kämmerer-Befragung zum Mehrwert der kommunalen Doppik
   veröffentlicht (6.8.2012)

» Zur Funktionsweise einer doppischen Kommunalschuldenbremse (25.3.2012)
» Hessen streicht Optionsrecht zwischen Doppik und erweiterter Kameralistik (26.2.2012)
» Zur optischen Gestaltung von kommunalen Haushaltsplänen (10.9.2011)
» Künftig Doppik-Pflicht für Kommunen in Hessen? (2.8.2011)
» Bald auch in Sachsen-Anhalt keine Doppik-Pflicht mehr? (12.7.2011)
» Doppik-Informationen für Mandatsträger in Mecklenburg-Vorpommern (8.7.2011)
» Doppik-Broschüre für kommunale Mandatsträger in Sachsen (29.6.2011)
» Baden-Württemberg: Künftig Wahlrecht zwischen Doppik und Kameralistik (30.4.2011)
» Doppische Investitionskredit-Schuldenbremse (29.3.2011)
» Schulden in der kommunalen Doppik (20.3.2011)
» Kassenkredit-Schuldenbremsen in der kommunalen Doppik (7.3.2011)
» Kassenkredite in der kommunalen Doppik (1.3.2011)
» Doppische Finanzkennzahlen in der wissenschaftlichen Diskussion (7.2.2011)
» Doppik-Wörterbuch für Kommunalpolitiker (19.1.2011)




EUROPEAN PUBLIC SECTOR ACCOUNTING STANDARDS (EPSAS):


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Die Dispersion der Doppik? Das neue öffentliche Haushalts- und Rechnungswesen zwischen
   kommunaler Routine und europäischer Harmonisierung (20.3.2016)

» IPSAS-Board veröffentlicht sechs neue, doppische Standards (14.3.2015)
» Berichtsentwurf zur EPSAS-Konsultation veröffentlicht (10.4.2014)
» EPSAS: EU erwägt europaweite Harmonisierung öffentlicher Rechnungslegungsstandards
   (15.3.2013)


Bundesebene:
» Deutscher Bundestag fasst Beschluss zu europäischen Rechnungslegungsstandards (EPSAS)
   (11.3.2015)

» Bundesrechnungshof veröffentlicht Sonderbericht zu den EPSAS (16.4.2014)
» Bundesrat befasst sich mit EPSAS-Projekt der EU (25.1.2014)
» Haushaltsausschuss des Bundestags äußert sich zu EPSAS-Projekt der EU (26.7.2013)




ANALYSEN DOPPISCHER HAUSHALTE:


Kommunale Ebene:
» Ergebnisplanung und Kreisumlage-Hebesätze der 38 Landkreise in Niedersachsen im
   Haushaltsjahr 2016 (2.7.2016)

» Ergebnisplanung und Realsteuerhebesätze 2016 der kreisfreien NRW-Städte (27.4.2016)
» Ergebnisplanung 2014 der 24 Landkreise in Rheinland-Pfalz im Vergleich (3.12.2014)
» Ergebnisplanung 2014 der Kreise in Nordrhein-Westfalen im Vergleich (2.12.2014)
» Mittelfristige Ergebnisplanung 2013 bis 2017 und Realsteuerhebesätze 2014 der Stadt
   Hannover und der acht kreisfreien Städte in Niedersachsen im Vergleich (27.11.2014)

» Produktbereich-Ergebnisplanung im Haushaltsplan 2014 der 22 kreisfreien Städte in
   Nordrhein-Westfalen im Vergleich (15.11.2014)

» Vergleich der Ergebnishaushalte und Realsteuerhebesätze 2014 der 52 Gemeinden im
   Saarland (13.11.2014)

» NKHR-Ergebnisplanung und Realsteuerhebesätze 2014 der Stadtkreise in Baden-Württemberg
   im Vergleich (1.11.2014)

» Ergebnisplanung und Realsteuerhebesätze 2014 in den 48 kreisangehörigen Stärkungspakt-
   Gemeinden in Nordrhein-Westfalen im Vergleich (29.10.2014)

» Doppische Haushaltssatzungen 2014 der sieben Sonderstatusstädte in Hessen im Vergleich
   (28.10.2014)

» Doppische Haushaltssatzungen 2014 der zwölf kreisfreien Städte in Rheinland-Pfalz im Vergleich
   (26.10.2014)

» Doppische Haushaltssatzungen 2014 der fünf kreisfreien Städte in Hessen im Vergleich
   (24.10.2014)

» Doppische Haushaltssatzungen 2014 der 21 hessischen Landkreise im Vergleich (16.10.2014)
» NKF-Haushaltssatzungen 2014 der 22 kreisfreien NRW-Städte im Vergleich (11.10.2014)




VERSCHULDUNG & HAUSHALTSKONSOLIDIERUNG:


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Staatsschulden je Erwerbstätigen in den EU-Staaten im Jahr 2015 (22.6.2016)
» Fälligkeitsstruktur und variabel verzinster Anteil der deutschen Staatsschulden (9.6.2016)
» Rechnerische Durchschnittszinssätze der Schulden von Bund, Ländern und Kommunen in
   Deutschland (7.6.2016)

» Entwicklung der Schuldenquote der Schweiz seit 1990 (31.5.2016)
» Gläubiger des deutschen Staates: Bei wem hat sich Deutschland verschuldet? (28.5.2016)
» Öffentlicher Schuldenstand von Österreich nach Ebenen/Teilsektoren (21.5.2016)
» Zinssätze langfristiger staatlicher Schuldverschreibungen in den EU-Staaten im Vergleich
   (20.5.2016)

» Zinsausgaben der öffentlichen Haushalte in Deutschland (19.5.2016)
» Staatsverschuldung und Staatsdefizit von Island (13.5.2016)
» Entwicklung der Staatsverschuldung von Mazedonien (13.5.2016)
» Entwicklung der Staatsverschuldung von Albanien (12.5.2016)
» Entwicklung der Staatsverschuldung von Serbien (11.5.2016)
» Entwicklung der Staatsverschuldung von Montenegro (11.5.2016)
» Schulden-Einnahmen-Verhältnis von Bund, Ländern und Kommunen in Deutschland (8.5.2016)
» Notleidende Kredite des österreichischen Staates (1.5.2016)
» Schuldenentwicklung der USA in den Jahren 1980 bis 2017 (28.4.2016)
» EU-Vergleich zu Primärsaldo und Zinsausgaben 2015 (23.4.2016)
» Schuldenhöhe der 28 EU-Länder zum 31.12.2015 nach Ebenen/Teilsektoren (22.4.2016)
» Staatsschuldenstand der 28 EU-Mitglieder zum 31.12.2015 nach Schuldenarten (22.4.2016)
» Nettokreditaufnahme von Bund und Ländern in Deutschland 2015 im Vergleich (18.4.2016)
» Entwicklung der Finanzen der 28 EU-Mitgliedstaaten in den Jahren 2012 bis 2017 (18.3.2016)
» Primärüberschuss/Primärdefizit der 19 Euro-Staaten: Prognose für die Jahre 2015, 2016 und
   2017 (10.3.2016)

» Schuldenquoten der 28 EU-Länder zum 30.9.2015 im Vergleich (25.2.2016)
» Kreditmarktschulden und Kassenkredite in den Kern- und Extrahaushalten von Ländern und
   Kommunen in Deutschland zum 30.9.2015 (18.2.2016)

» Notleidende Kredite von Bund, Ländern, Kommunen und gesetzlicher Sozialversicherung in
   den Jahren 2013 und 2014 (4.2.2016)

» Entwicklung der Staatsverschuldung von Japan: absolute Höhe, pro Kopf und in Prozent
   des BIP (6.1.2016)

» Haushaltsüberwachung durch den Stabilitätsrat auf Basis der Stabilitätsberichte 2015 von
   Bund und Ländern (2.1.2016)

» Zinsausgaben 2014 von Bund, Ländern und Kommunen in Prozent der jeweiligen Schulden
   zum 31.12.2014 (14.10.2015)

» Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen von Bundesländern und Kommunen im
   Ländervergleich (4.10.2015)

» Vereinbarungen zur Haushaltsstabilität nach Maastricht-Vertrag (15.7.2015)
» Pro-Kopf-Primärsaldo und Pro-Kopf-Zinsausgaben 2014 von Bund, Ländern und Kommunen in
   Deutschland (7.7.2015)

» Primärsalden 2014 der 28 EU-Länder im Vergleich (5.7.2015)
» Vergleich der Schulden von Bund, Ländern und Kommunen (22.6.2015)
» Zur Bestimmung und Analyse der öffentlichen Schulden (16.4.2015)
» Kassenkredite auf Ebene von Bund und Ländern (26.3.2015)
» Staatsschulden der 28 EU-Staaten zum 30.9.2014 nach Ebenen und nach Schuldenarten
   (13.3.2015)

» Prognosen zur Entwicklung der EU-Staatsfinanzen (9.3.2015)
» Primärüberschüsse bzw. Primärdefizite der EU-Länder im Vergleich (22.2.2015)
» Staatsschuldenstand der 18 Euro-Länder zum 3. Quartal 2013 (22.3.2014)
» Staatsverschuldung und Generationengerechtigkeit (8.12.2013)
» Höhe der Zinsen auf die Staatsverschuldung von Deutschland, Österreich und den übrigen
   EU-Staaten (8.12.2013)

» Staatsverschuldung in der EU nach Teilsektoren/Ebenen gemäß Eurostat-Statistik (5.12.2013)
» Entwicklung der Höhe der Staatsverschuldung der Schweiz (28.11.2013)
» Gläubiger-Struktur der Staatsschulden von Österreich (21.11.2013)
» Verschuldung von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherung in Österreich (21.11.2013)
» Staatsverschuldung-Staatseinnahmen-Verhältnis der EU-Staaten 2012 (19.11.2013)
» Historische Entwicklung der Staatsverschuldung in Deutschland seit 1950 als Tabelle
   (19.11.2013)

» Gläubiger der Staatsverschuldung von Deutschland im Überblick (15.11.2013)
» Staatsschuldenbremse gilt nicht für Kommunen (8.11.2013)
» Die zerstörerische Kraft des Zusammenspiels von Schuldenkrise, Verschuldungsillusion und
   klassischem Haushaltswesen gegenüber demokratischen Strukturen von Gebietskörperschaften
   (11.10.2012)

» Konzept einer neuen internationalen Rating-Agentur (24.4.2012)
» Schwarzbuch 2011 zur öffentlichen Verschwendung (27.11.2011)
» Verschuldung der EU-Staaten im Jahr 2010 (24.10.2011)
» Schuldenstatistik 2010: Neue Begrifflichkeiten ab Herbst 2011 (19.7.2011)
» Bürgerinitiative will Staatsschulden tilgen (11.1.2011)

Bundesebene:
» Schulden des Bundes in Deutschland im Vergleich zu den Zentralstaats- bzw. Bundesschulden
   der anderen EU-Staaten (24.4.2016)

» EU-Vergleich zur Höhe der Schulden der Bundes- bzw. Zentralstaatsebene zum 31.12.2014
   in Prozent der Einnahmen 2014 (13.10.2015)

» Zentralstaats-/Bundesverschuldung in der EU im Pro-Kopf-Ländervergleich (5.12.2013)

Landesebene:
» Landesschulden je Erwerbstätigen im Jahr 2014 (20.6.2016)
» Schuldenquoten der 16 Länder in Deutschland im Vergleich (14.6.2016)
» Pro-Kopf-Schuldenstände der Bundesländer zum 31.12.2015 (7.5.2016)
» Zinsausgaben der 16 Bundesländer 2014 im Vergleich (26.9.2015)
» Pro-Kopf-Schulden der 16 Bundesländer zum 31.12.2014 im Vergleich (25.8.2015)
» Schulden der 16 Länder im Verhältnis zu ihren Einnahmen (27.4.2015)
» Einnahmen, Ausgaben und Schulden der 50 US-Bundesstaaten im Vergleich (5.4.2015)
» Konsolidierungscheck der Bundesländer (24.4.2014)
» Bayern will bis 2030 komplett schuldenfrei werden (15.1.2014)
» Pro-Kopf-Schulden der Bundesländer 2012 im Vergleich (15.8.2013)
» Länderschulden 2010 nach neuer Schuldenstatistik (22.10.2011)

Kommunale Ebene:
» Kommunalschulden je Erwerbstätigen im Jahr 2014 (20.6.2016)
» Schuldenquoten der deutschen Kommunen im Ländervergleich (15.6.2016)
» Schuldenquoten der kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen (13.6.2016)
» Pro-Kopf-Schulden der Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland zum 31.12.2015
   im Ländervergleich (7.5.2016)

» EU-Ranking zu den Kommunalschulden in Prozent der kommunalen Einnahmen für die Jahre
   2014 und 2015 (23.4.2016)

» Pro-Kopf-Schulden der 38 Landkreise in Niedersachsen im Kernhaushalt zum 31.12.2014
   (21.4.2016)

» Kassenkredite der Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern mit mindestens
   5.000 Einwohnern (20.4.2016)

» Schulden-Ranking der 31 Kreise in Nordrhein-Westfalen (19.4.2016)
» Kassenkredite der kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Bayern mit mindestens
   10.000 Einwohnern (17.4.2016)

» Kommunale Kassenkredite (12.4.2016)
» Pro-Kopf-Schulden der kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen mit
   20.000 bis 49.999 Einwohnern (11.4.2016)

» Schulden-Ranking der 24 Landkreise in Rheinland-Pfalz (10.4.2016)
» Pro-Kopf-Schulden der Städte in Baden-Württemberg mit mindestens 20.000 Einwohnern
   (8.4.2016)

» Vergleich der Pro-Kopf-Schulden der kreisangehörigen NRW-Städte mit mindestens 50.000
   Einwohnern (6.4.2016)

» Kassenkredite der kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein mit
   mindestens 10.000 Einwohnern (5.4.2016)

» Kassenkredite der kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Thüringen mit mindestens
   5.000 Einwohnern (5.4.2016)

» Hessische Kommunen mit den höchsten/niedrigsten Kassenkreditschulden (3.4.2016)
» Pro-Kopf-Schulden der Städte und Gemeinden im Saarland zum 31.12.2014 (2.4.2016)
» Pro-Kopf-Verschuldung der kreisfreien Städte Deutschlands (30.3.2016)
» Kassenkredite/Liquiditätskredite der Städte und Gemeinden in Niedersachsen mit
   mindestens 10.000 Einwohnern (28.3.2016)

» Kassenkredite der Städte und Gemeinden in Sachsen-Anhalt mit mindestens 5.000
   Einwohnern (27.3.2016)

» Primärsalden der kreisfreien Städte in Deutschland (25.3.2016)
» Kassenkredite der kreisfreien Städte in Deutschland (24.3.2016)
» Gemeinden in Österreich mit den höchsten/niedrigsten Pro-Kopf-Schulden zum 31.12.2014
   (21.2.2016)

» Extremwerte bei der Verschuldung der Städte und Gemeinden in Bayern zum 31.12.2014
   (6.12.2015)

» Schuldenstände der Kommunen in Brandenburg zum 31.12.2014 (29.11.2015)
» Kommunale Schuldenstände in Mecklenburg-Vorpommern zum 31.12.2014 (14.11.2015)
» Kassenkreditschulden der steuerstärksten kreisangehörigen Gemeinden in Nordrhein-Westfalen
   (12.10.2015)

» Kassenkredite und Finanzierungssalden der kreisangehörigen Gemeinden in Hessen nach
   Einwohnergrößenklassen (9.10.2015)

» Schulden der Kreise und Ämter in Schleswig-Holstein zum 31.12.2014 (7.10.2015)
» Schulden der Landkreise und Verwaltungsgemeinschaften in Thüringen (2.10.2015)
» Kernhaushalts- und Eigenbetriebsschulden der Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg
   zum 31.12.2014 (25.9.2015)

» Konsolidierungspotenziale durch Realsteuern: Statische Beispielrechnungen für den
   kreisangehörigen Raum nach Einwohnergrößenklassen (18.9.2015)

» Kassenkreditschulden der Städte und Gemeinden in Sachsen (16.9.2015)
» Genehmigungspflichtige Haushaltssicherungskonzepte (14.9.2015)
» Schuldenbedingte Belastung der Kernhaushalte der 103 kreisfreien Städte im Vergleich
   (29.8.2015)

» Auslagerungsgrad der kommunalen Verschuldung zum 31.12.2014 im Ländervergleich
   (22.8.2015)

» Pro-Kopf-Kassenkredite der 30 verbandsfreien, kreisangehörigen Städte und Gemeinden in
   Rheinland-Pfalz (9.8.2015)

» Extremwerte bei der hessischen Kommunalverschuldung zum 31.12.2014 (31.7.2015)
» Pro-Kopf-Schulden der Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen im Größenklassen-
   Vergleich (21.7.2015)

» Pro-Kopf-Schulden der Städte und Gemeinden in Hessen im Größenklassen-Vergleich (18.7.2015)
» Pro-Kopf-Kassenkredite 2010 bis 2013 in den 48 kreisangehörigen Stärkungspakt-Gemeinden
   in Nordrhein-Westfalen im Vergleich (10.7.2015)

» Pro-Kopf-Schulden aus Kassenkrediten in den 103 kreisfreien Städten der Flächenländer in den
   Jahren 2011 bis 2013 im Vergleich (30.6.2015)

» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 6|6): Verschuldung (11.6.2015)
» Schulden der Kommunen der 13 Flächenländer im Verhältnis zu ihren Einnahmen (27.4.2015)
» Konsolidierungsmaßnahmenliste für Kommunen in Nordrhein-Westfalen (18.4.2015)
» Einnahmen, Ausgaben und Schulden der Kommunen der USA (10.4.2015)
» Stand und Entwicklung der kommunalen Kassenkredite (25.3.2015)
» EU-Vergleich: Kommunale Schulden im Verhältnis zu den kommunalen Einnahmen (22.3.2015)
» Elektronisches Haushaltssicherungskonzept (HSK) für hessische Kommunen (15.2.2015)
» Schulden-Ranking der verwaltungsgemeinschaftsfreien, kreisangehörigen Klein- und Mittelstädte
   in Bayern (19.10.2014)

» Schulden-Ranking der 144 amtsfreien, kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Brandenburg
   (11.9.2014)

» Schulden-Ranking der 421 kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Hessen (2.9.2014)
» Schulden-Ranking der 451 kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Sachsen (22.8.2014)
» Schulden-Ranking der 216 kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Sachsen-Anhalt
   (22.8.2014)

» Ranking zur Verschuldung der 374 kreisangehörigen Städte und Gemeinden in
   Nordrhein-Westfalen (8.8.2014)

» Schulden-Ranking der 52 kreisangehörigen Städte und Gemeinden im Saarland (5.8.2014)
» Schulden-Ranking der 103 kreisfreien Städte in Deutschland (3.8.2014)
» Schulden-Ranking der 295 Landkreise in Deutschland (3.8.2014)
» Sparkommissar kommt nach Altena (30.3.2014)
» Liste zu Haushaltskonsolidierungsbeispielen für Kreise in NRW (5.1.2014)
» Neue freiwillige Leistungen nur bei Erreichen des Haushaltsausgleichs (17.12.2013)
» Pro-Kopf-Kommunalschulden im EU-Ländervergleich (3.12.2013)
» Hebesatzrecht findet Grenze im Haushaltsausgleich (25.11.2013)
» DIW-Studie zur Kommunalverschuldung (24.9.2013)
» Plakate an Laternenmasten als Beitrag zur Haushaltskonsolidierung (18.9.2013)
» Kommunale Pro-Kopf-Schulden 2012 im Ländervergleich (14.8.2013)
» Untersuchung: Was denken Bürger über Sparen in der Kommune? (11.8.2013)
» Sparkommissar in der Gemeinde Nideggen (18.7.2013)
» FiFo-Studie zur Durchsetzung der staatlichen Schuldenbremse (22.6.2013)
» Haushaltssanierung in pflichtigen Stärkungspakt-Kommunen (26.4.2013)
» Jena: Konsolidierungskommunikation per Videobotschaft (24.4.2013)
» Lübeck: Firmen beteiligen sich an Autofinanzierung (12.4.2013)
» Ländervergleich zum Verhältnis von Geldschulden zu Finanzvermögen der kreisfreien Städte 2011
   (27.2.2013)

» Kommunale Bäder im Lichte der Haushaltskonsolidierung (3.1.2013)
» Online-Konsolidierungs-Bürgerhaushalt in der Kleinstadt Laubach (29.5.2012)
» Reportage zur Kommunalverschuldung in Nordrhein-Westfalen (20.5.2012)
» Beschränkte kommunale Insolvenzfähigkeit (10.5.2012)
» Bürgerbeteiligung bei der Haushaltskonsolidierung in Hünfeld (13.1.2012)
» Spartipps für Kommunalpolitiker (26.12.2011)
» Instrument der Kostenblätter in Hasselroth (15.11.2011)
» Kommunalschulden 2010 nach neuer Schuldenstatistik (23.10.2011)
» Bedeutungszuwachs von Online-Konsolidierungs-Bürgerhaushalten (28.5.2011)
» Erste Kommunalschulden-Daten 2010 im Ländervergleich (16.5.2011)
» Schulden in der kommunalen Doppik (20.3.2011)
» Bail-Out für notleidende Kommunen in Nordrhein-Westfalen (14.3.2011)
» Kassenkredite in der kommunalen Doppik (1.3.2011)
» Der kommunale Kassenkredit als regionales Krisenphänomen (26.2.2011)




NACHHALTIGKEITSSATZUNGEN & KOMMUNALE SCHULDENBREMSEN:


Kommunale Ebene:
» Entscheidung zu nachhaltiger Finanzpolitik in Hürtgenwald (17.7.2016)
» Die Kommunen mit freiwilliger Schuldenbremsen-Satzung im Vergleich (30.6.2016)
» Stadt Rotenburg an der Fulda etabliert Nachhaltigkeitssatzung (9.3.2016)
» Stadt Ingelheim am Rhein verabschiedet "Satzung über die nachhaltige Haushaltswirtschaft"
   (14.1.2016)

» Stadt Freudenberg hebt Nachhaltigkeitssatzung wieder auf (13.1.2016)
» Freiwillige kommunale Schuldenbremsen per Hauptsatzung oder Nachhaltigkeitssatzung in
   Deutschland (20.9.2015)

» Stadt Spenge verabschiedet eine Nachhaltigkeitssatzung (15.8.2015)
» Wie nachhaltig sind Nachhaltigkeitssatzungen? (25.6.2015)
» Stadt Seligenstadt bekommt Nachhaltigkeitssatzung (25.1.2015)
» Hürtgenwald hat Nachhaltigkeitssatzung für das Jahr 2016 im Visier (10.1.2015)
» Stadt Overath verabschiedet Nachhaltigkeitssatzung (6.1.2015)
» Bund der Steuerzahler empfiehlt kommunale Schuldenbremse (22.10.2014)
» Taunusstein etabliert generationengerechte Nachhaltigkeitssatzung (17.8.2014)
» Ortsgemeinde Stadtkyll verabschiedet "Satzung generationengerechte Finanzen" mit
   Generationenbeitrag (10.7.2014)

» Düsseldorf etabliert Schuldenbremse in Hauptsatzung (14.6.2014)
» Neuverschuldungsverbot per Hauptsatzung in der Stadt Bergheim (10.6.2014)
» Erster Landkreis mit Nachhaltigkeitssatzung (31.5.2014)
» Stadt Freudenberg verabschiedet Nachhaltigkeitssatzung mit doppischer Schuldenbremse
   (10.5.2014)

» Eindrücke aus der Rechtswissenschaft zur doppischen Kommunalschuldenbremse (24.2.2014)
» Diskussion um doppische Schuldenbremse für Kommunen (30.1.2014)
» Landkreis Teltow-Fläming entwickelt Nachhaltigkeitssatzung (20.1.2014)
» Stadt Heinsberg hat Nachhaltigkeitssatzung beschlossen (11.10.2013)
» Wülfrath verabschiedet Nachhaltigkeitssatzung (9.10.2013)
» Nachhaltigkeitssatzung der Stadt Dorsten (25.1.2013)
» Hockenheim verabschiedet Nachhaltigkeitssatzung (1.5.2012)
» Kommunale Schuldenbremsen und Verschuldungsverbote per Hauptsatzung (3.4.2012)
» Zur Funktionsweise einer doppischen Kommunalschuldenbremse (25.3.2012)
» Doppische Investitionskredit-Schuldenbremse (29.3.2011)
» Kassenkredit-Schuldenbremsen in der kommunalen Doppik (7.3.2011)




SCHULDENFREIE KOMMUNEN:


Kommunale Ebene:
» Kommunen in Nordrhein-Westfalen ohne Schulden (29.4.2016)
» 343 schuldenfreie Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein zum 31.12.2014 (18.12.2015)
» Schuldenfreie Städte und Gemeinden in Thüringen zum 31.12.2014 (8.12.2015)
» Stark zersiedelte Gemeinden in Hessen ohne Kassenkredite (20.10.2015)
» Schuldenfreie Städte und Gemeinden in Bayern zum Stichtag 31.12.2013 (24.9.2015)
» Gemeinden in Nordrhein-Westfalen ohne Kassenkredite trotz eines starken
   Bevölkerungsrückgangs (11.9.2015)

» Kreisangehörige NRW-Gemeinden ohne Kassenkredite trotz schwieriger Rahmenbedingungen
   im Sozialbereich (8.9.2015)

» Kassenkreditfreie Gemeinden in Nordrhein-Westfalen mit geringer Steuereinnahmekraft
   (6.9.2015)

» Steuerschwache Gemeinden in Hessen ohne Kassenkreditschulden (4.9.2015)
» Schuldenfreie Gemeinden in Österreich (3.4.2015)
» Schuldenfreie schleswig-holsteinische Kommunen 2013 (28.9.2014)
» Schuldenfreie Städte und Gemeinden in Deutschland (19.9.2014)
» Offenburg erreicht die Schuldenfreiheit (26.6.2014)
» Brandenburg: 81 schuldenfreie Kommunen Ende 2012 (27.10.2013)
» Unternehmer entschuldet hessische Kommune (7.10.2013)
» Bürgerfest zur 20-jährigen Schuldenfreiheit in Raesfeld (20.9.2013)
» Ausgelagerte Geldschulden schuldenfreier NRW-Kommunen 2012 (1.9.2013)
» Neue Videoclips zu den schuldenfreien NRW-Kommunen Raesfeld und Langenfeld (6.6.2013)
» Strukturen und kommunalpolitisches Profil schuldenfreier NRW-Gemeinden (27.5.2013)
» Plus drei schuldenfreie NRW-Kommunen im Jahr 2012 (25.5.2013)
» Stadt Monheim am Rhein auf dem Weg in die Schuldenfreiheit (16.2.2013)
» Schuldenfreie Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern zum 31.12.2011 (18.11.2012)
» Die rechnerisch schuldenfreie Gemeinde Ebsdorfergrund (19.9.2012)
» Schuldenfreie Kommunen in Thüringen Ende 2011 (23.8.2012)
» Profil schuldenfreier Kleinstädte in Baden-Württemberg (12.8.2012)
» 337 schleswig-holsteinische Städte und Gemeinden Ende 2011 schuldenfrei (27.7.2012)
» Video- und Audiospot zur einwohnerstärksten schuldenfreien Stadt: Langenfeld (16.7.2012)
» Stadt Borken in Nordrhein-Westfalen hat sich komplett entschuldet (29.6.2012)
» Radiospots zu den schuldenfreien Gemeinden Neubulach und Molbergen (11.6.2012)
» Baden-Württemberg: 86 Städte und Gemeinden Ende 2011 schuldenfrei (6.6.2012)
» Schuldenfreie Städte und Gemeinden 2010 in Bayern (13.3.2012)
» Stadt Offenburg will bis (spätestens) 2019 im Kernhaushalt schuldenfrei werden (15.2.2012)
» Schuldenfreie Kommunen 2010 in Thüringen (23.1.2012)
» Fast jede dritte Gemeinde in Schleswig-Holstein Ende 2010 schuldenfrei (4.1.2012)
» Schuldenfreie Kommunen 2010 in Nordrhein-Westfalen (30.12.2011)
» Stadt Jena auf dem Weg in die Schuldenfreiheit (13.12.2011)
» Schuldenfreie Gemeinden 2010 in Baden-Württemberg (3.7.2011)
» Schuldenfreie Gemeinden in Bayern (4.5.2011)
» Schuldenfreie Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern (23.4.2011)
» Schuldenfreie Kommunen in Schleswig-Holstein (20.4.2011)
» Stete Fallzahlsteigerung schuldenfreier Gemeinden in Thüringen (12.4.2011)
» Schuldenfreie Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen (9.4.2011)
» Schuldenfreie Städte und Gemeinden in Sachsen (4.4.2011)
» Schuldenfreie Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg (17.2.2011)
» Düsseldorf veröffentlicht Glückwunschschreiben zur Schuldenfreiheit (9.1.2011)




STEUERN:


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Prognose über die Entwicklung des deutschen Steueraufkommens bis 2020 nach Steuerarten
   (30.5.2016)

» Steuereinnahmen des deutschen Staates nach Steuerarten (17.5.2016)
» Aufkommen und Verteilung der Gemeinschaftsteuern in Deutschland (15.5.2016)
» Rankings zu den Einnahmen der 28 EU-Staaten aus Steuern (30.4.2016)
» Steuereinnahmen der Länder und der Gemeinden/Gemeindeverbände 2013 im Ländervergleich
   (20.11.2014)

» Steueraufkommen Deutschlands 2013 nach Steuerarten (18.4.2014)
» Steuereinnahmen der EU-Länder im Vergleich (10.12.2013)

Bundesebene:
» Aufkommen der Bundessteuern in den Jahren 2014 und 2015 (5.5.2016)
» Zeitliche Entwicklung der Einnahmen des Bundes aus Bundessteuern von 2002 bis 2014
   (24.10.2015)


Landesebene:
» Steuereinnahmen der 16 Bundesländer im Vergleich (15.5.2016)
» Aufkommen der Landessteuern im Länder- und Zeitvergleich (6.5.2016)
» Einnahmen der 16 Bundesländer im Vergleich (28.9.2015)
» Pro-Kopf-Einnahmen aus Landessteuern 2014 im Vergleich der 16 Länder (17.6.2015)
» Aufkommen der Landessteuern in Deutschland im Ländervergleich (28.1.2014)

Kommunale Ebene:
» Niedrigste/höchste Gewerbesteuerhebesätze (29.7.2016)
» Niedrigste/höchste Hebesätze der Grundsteuer B (28.7.2016)
» Höchste/niedrigste Realsteuer-Hebesätze 2015 in Niedersachsen nach Landkreisen (22.7.2016)
» Steuereinnahmen und Hebesätze der NRW-Gemeinden nach Kreisen (21.5.2016)
» Netto-Steuereinnahmen und Wirtschaftskraft der Kommunen im Ländervergleich (4.5.2016)
» Aufkommen der Grundsteuer A/B im Länder- und Zeitvergleich (4.5.2016)
» Kommunale Einnahmen aus der Gewerbesteuer im Länder- und Zeitvergleich (4.5.2016)
» Einnahmen aus dem Gemeindeanteil an der Einkommensteuer im Länder- und Zeitvergleich
   (4.5.2016)

» Einnahmen aus dem Gemeindeanteil an der Umsatzsteuer im Länder- und Zeitvergleich
   (4.5.2016)

» Einnahmen aus der Zweitwohnsitzsteuer im Zeit- und Ländervergleich (3.5.2016)
» Aufkommen der Hundesteuer im Zeit- und Ländervergleich (3.5.2016)
» Einnahmen aus der Vergnügungssteuer im Zeit- und Ländervergleich (3.5.2016)
» Steuerähnliche Einnahmen der Kommunen im Zeit- und Ländervergleich (3.5.2016)
» Höchste/niedrigste Hebesätze der Gewerbesteuer und der Grundsteuer A/B in Hessen nach
   Landkreisen (29.4.2016)

» Stand des Aufholprozesses der ostdeutschen Kommunen bei den Netto-Steuereinnahmen
   (20.3.2016)

» Pro-Kopf-Belastung je Hebesatzpunkt bei der Grundsteuer B (12.3.2016)
» Ranking über die Steuereinnahmekraft der kreisfreien Städte in Deutschland (15.2.2016)
» Fallzahlen hessischer Städte und Gemeinden mit Hebesatzanpassungen zwischen 2003 und
   2014 (27.10.2015)

» Steuereinnahmen der Landkreise in Deutschland (15.10.2015)
» Kassenkreditschulden der steuerstärksten kreisangehörigen Gemeinden in Nordrhein-Westfalen
   (12.10.2015)

» Konsolidierungspotenziale durch Realsteuern: Statische Beispielrechnungen für den
   kreisangehörigen Raum nach Einwohnergrößenklassen (18.9.2015)

» Kassenkreditfreie Gemeinden in Nordrhein-Westfalen mit geringer Steuereinnahmekraft
   (6.9.2015)

» Steuerschwache Gemeinden in Hessen ohne Kassenkreditschulden (4.9.2015)
» Gewogene Durchschnittshebesätze der Realsteuern 2014 im Ländervergleich (3.9.2015)
» Vierteljährliche Entwicklung der Steuereinnahmen der Städte und Gemeinden der Flächenländer
   vom 1. Quartal 2004 bis zum 1. Quartal 2015 (21.8.2015)

» Streuung der Netto-Steuereinnahmen der 103 kreisfreien Städte in Deutschland nach
   Steuerarten (18.8.2015)

» Streuung der Netto-Steuereinnahmen der kreisangehörigen Städte und Gemeinden in
   Deutschland nach Steuerarten (16.8.2015)

» Rankings zu den Städten und Gemeinden in Deutschland mit den höchsten
   Netto-Steuereinnahmen je Einwohner (12.8.2015)

» Realsteuerkraft, Realsteueraufbringungskraft, Steuerkraft und Steuereinnahmekraft im Zeit-
   und Ländervergleich (11.8.2015)

» Streuung der Realsteuerhebesätze der 11.011 kreisangehörigen Städte und Gemeinden im
   Jahr 2014 nach Einwohnergrößenklassen (8.8.2015)

» Verteilung der Netto-Steuereinnahmen der 426 Städte und Gemeinden in Hessen 2014
   nach Einwohnergrößenklassen (7.8.2015)

» Mittlere Realsteuerhebesätze: Vergleich von vier Berechnungsmethoden (2.8.2015)
» Streuung der Realsteuerhebesätze 2014 im kreisangehörigen Raum in Deutschland (27.7.2015)
» Streuung der Realsteuerhebesätze 2014 in den 103 kreisfreien Städten der Flächenländer
   (27.7.2015)

» Entwicklung der Realsteuer-Hebesätze im Ländervergleich: Gegenüberstellung der Jahre 2003
   und 2014 (26.7.2015)

» Hebesätze der Grundsteuer A/B und der Gewerbesteuer 2014 nach Ländern und
   Einwohnergrößenklassen (24.7.2015)

» Entwicklung der Netto-Steuereinnahmen der Kommunen der Flächenländer von 2004 bis 2014
   (3.7.2015)

» Entwicklung der Hebesätze von Grundsteuer A, Grundsteuer B und Gewerbesteuer in
   Nordrhein-Westfalen von 1977 bis 2014 (14.6.2015)

» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 4|6): Wichtige Einzahlungsarten (7.6.2015)
» Kommunale Steuereinnahmen 2014 im Ländervergleich (20.5.2015)
» Realsteuern 2014 in Hessen: Einzelgemeindlicher Vergleich von Aufkommen und Hebesätzen
   (3.5.2015)

» Kommunale Pferdesteuer ist zulässig (23.12.2014)
» Rankings zu den Pro-Kopf-Steuereinnahmen 2013 der Städte und Gemeinden in NRW
   (13.12.2014)

» Bagatellsteuern und steuerähnliche Einnahmen der Kommunen der Flächenländer 2013 im
   Ländervergleich (24.11.2014)

» Steuereinnahmen der Gemeinden: Genauigkeit der Mai- und November-Steuerschätzungen
   seit 1999 (10.11.2014)

» Ranking über die Pro-Kopf-Steuereinnahmen der 426 Städte und Gemeinden in Hessen
   (3.9.2014)

» Realsteuer-Hebesätze 2013 nach Ländern und Größenklassen (7.9.2014)
» Städte und Gemeinden mit den höchsten Realsteuerhebesätzen im Jahr 2013 (25.7.2014)
» Hebesatzrecht findet Grenze im Haushaltsausgleich (25.11.2013)
» Realsteuern 2012 im Ländervergleich und Hebesätze nach Größenklassen (28.10.2013)
» Höchste Hebesätze 2012 bei den Realsteuern (Grundsteuer A, Grundsteuer B, Gewerbesteuer)
   (1.10.2013)

» Urteil zur kommunalen Hundesteuer (12.9.2013)
» Kommunalsteuereinnahmen 2012 im Ländervergleich (18.8.2013)
» Bad Sooden-Allendorf führt Pferdesteuer ein (26.6.2013)
» Grundsteuerhebesatz von 825 Prozent in Selm hat keine erdrosselnde Wirkung (18.12.2012)
» Urteil zur kommunalen Bettensteuer (3.12.2012)
» Hundesteuer-Einnahmen 2011 im Ländervergleich (28.10.2012)
» Gewogene Durchschnittshebesätze der Grundsteuer A im Ländervergleich 2011 (17.10.2012)
» Höchsthebesätze bei der Grundsteuer A im Jahr 2011 (26.9.2012)
» Entwicklung des Zweitwohnungsteuer-Aufkommens 2007 bis 2010 (4.12.2011)
» Gewerbesteuer-Durchschnittshebesätze 2010 im Ländervergleich (21.11.2011)
» Durchschnittshebesätze der Grundsteuer B des Jahres 2010 im Ländervergleich (9.11.2011)
» Steigerung der Hundesteuereinnahmen in den Jahren 2007 bis 2010 (2.10.2011)
» Durchschnittshebesätze des Jahres 2010 bei der Grundsteuer A im Ländervergleich (3.9.2011)
» Extremwerte bei den Hebesätzen der Grundsteuer B im Jahr 2010 (6.8.2011)
» Kommunen mit den höchsten Hebesätzen bei der Grundsteuer A im Jahr 2010 (29.7.2011)
» Städte und Gemeinden mit den niedrigsten/höchsten Gewerbesteuer-Hebesätzen 2010
   (15.7.2011)

» Veränderung einzelner Kommunalsteuereinnahmen in den Jahren 2009/2010 (25.6.2011)
» Kommunale Bagatellsteuern 2010 im länderübergreifenden Detailblick (17.6.2011)
» Kommunale Steuereinnahmen 2010 im Ländervergleich (9.5.2011)
» Städte/Gemeinden mit den höchsten bzw. niedrigsten Hebesätzen der Grundsteuer B (1.2.2011)
» Einbruch der Gewerbesteuer-Einnahmen 2009 in Zahlen (23.1.2011)
» Zweitwohnungsteuer: Eine praktikable Einnahmequelle? (15.1.2011)
» Hannover legt Steuermemorandum vor (9.1.2011)




FINANZIERUNGSSALDO:


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Finanzierungssalden 2013 und 2014 von Bund, Ländern, Kommunen und Sozialversicherung
   (18.5.2015)

» Entwicklung des vierteljährlichen Finanzierungssaldos von Bund, Ländern, Kommunen und
   Sozialversicherung (21.3.2015)


Bundesebene:
» Monatliche Entwicklung der Bundesfinanzen in den Jahren 2014 und 2015 (9.2.2016)

Landesebene:
» Finanzierungssaldo der Länder im Jahr 2015 (5.5.2016)
» Länderfinanzen 2015 im Vergleich (12.2.2016)
» Bereinigte Einnahmen, bereinigte Ausgaben und Finanzierungssaldo der 16 Bundesländer im
   Vergleich (10.10.2015)


Kommunale Ebene:
» Kommunaler Finanzierungssaldo im Jahr 2015 (5.5.2016)
» Finanzierungssaldo der Kommunen in Hessen in den Jahren 2009 bis 2015 (4.4.2016)
» Kommunaler Finanzierungssaldo in den ersten drei Quartalen des Jahres 2015 (5.2.2016)
» Kassenkredite und Finanzierungssalden der kreisangehörigen Gemeinden in Hessen nach
   Einwohnergrößenklassen (9.10.2015)

» Vierteljährliche Entwicklung des Finanzierungssaldos sowie wichtiger Einnahme- und
   Ausgabearten der Kommunen in Deutschland (22.9.2015)

» Kommunaler Finanzierungssaldo der 28 EU-Staaten im Verhältnis zu den kommunalen
   Einnahmen (24.4.2015)

» Einnahme- und ausgabeseitige Ursachen für Kommunaldefizite im Jahr 2014 (8.4.2015)
» Kommunaler Finanzierungssaldo 2014 im Minus - heterogenes Bild im Ländervergleich (1.4.2015)
» Ranking zum Finanzierungsüberschuss/-defizit der 447 Kommunen in Hessen (4.9.2014)
» Haushaltsnot trotz Finanzierungsüberschüssen? (26.4.2014)
» Kommunalfinanzen 2012 im Ländervergleich (1.11.2013)
» Gemeindefinanzbericht 2013 des Deutschen Städtetages (22.10.2013)
» Kommunalfinanzprognose der Kommunalen Spitzenverbände (25.9.2013)
» Kommunen realisieren 2012 einen Überschuss (27.3.2013)
» Prognose des Deutschen Städtetags: Kommunaler Finanzierungssaldo 2012 (27.11.2012)
» Kommunaler Finanzierungssaldo 2011: Erneute Defizite (19.6.2012)
» Prognose des Deutschen Städtetages: Kommunaler Finanzierungssaldo 2011 (17.9.2011)
» Entwicklung des kommunalen Finanzierungssaldos 2005 bis 2010 (28.4.2011)
» Kommunaler Finanzierungssaldo im 1. bis 3. Vierteljahr 2010 stark negativ (3.3.2011)
» Kommunalfinanzen Anfang 2010 im Sinkflug (25.1.2011)
» Kommunaler Finanzierungssaldo 2009 stark eingebrochen (9.1.2011)




DIE GEMEINDEN DES SAARLANDES IM VERGLEICH (BEITRAGSREIHE):


Kommunale Ebene:
» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 6|6): Verschuldung (11.6.2015)
» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 5|6): Wichtige Auszahlungsarten (9.6.2015)
» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 4|6): Wichtige Einzahlungsarten (7.6.2015)
» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 3|6): Beschäftigung und soziale Lage (4.6.2015)
» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 2|6): Demographische Struktur (2.6.2015)
» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 1|6): Einführung und Grunddaten (30.5.2015)




PERSONAL & VERSORGUNGSEMPFÄNGER:


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Personalausgaben der 28 EU-Staaten im Vergleich (26.4.2016)
» Entwicklung der Fallzahl der Versorgungsempfänger der 16 Länder und der Kommunen der 13
   Flächenländer von 2000 bis 2015 (21.1.2016)

» Gender Diversity in Public Corporate Governance Kodizes (15.5.2013)

Bundesebene:
» Personalausgaben der Kern- und Extrahaushalte des Bundes in den Jahren 2013 bis 2015
   (29.5.2016)

» Entwicklung der Versorgungsempfänger im Bereich des Bundes von 2006 bis 2015 (23.1.2016)
» Altersstruktur der Bundesbeschäftigten im öffentlichen Dienst zum 30.6.2014 (17.10.2015)

Landesebene:
» Pro-Kopf-Ländervergleich über die Personalausgaben der 16 Bundesländer nach Ausgabearten
   (23.5.2016)

» Versorgungsempfänger der 16 Bundesländer im Vergleich (9.3.2016)
» Beschäftigte der 16 Bundesländer nach Aufgabenbereichen im VZÄ-Ländervergleich
   (23.10.2015)

» Personalausgaben der 16 Bundesländer in den Jahren 2013 und 2014 im Vergleich (8.10.2015)
» Altersstruktur der Landesbeschäftigten im öffentlichen Dienst zum 30.6.2014 (2.9.2015)
» Geschlechtsspezifische Diversität im Public Corporate Governance Kodex des Landes NRW
   (18.10.2013)


Kommunale Ebene:
» Pro-Kopf-Personalausgaben der Gemeinden und Gemeindeverbände im Ländervergleich
   (22.5.2016)

» Ländervergleich zur Fallzahl der kommunalen Versorgungsempfänger in den westdeutschen
   Flächenländern (7.2.2016)

» Altersstruktur des kommunalen Personals im öffentlichen Dienst zum 30.6.2014 (27.8.2015)
» Kommunales Personal des öffentlichen Dienstes zum 30.6.2014 nach Aufgabenbereichen im
   Ländervergleich (5.8.2015)

» Kommunale Personalausgaben 2014 nach Ausgabearten im Ländervergleich (3.8.2015)
» Zur Suche und Auswahl geeigneter Bürgermeisterkandidaten (4.1.2015)
» Vergleich der NRW-Kommunen zur Anzahl der Vollzeitäquivalente zum 30.6.2013 (18.12.2014)
» Geringer Frauenanteil in kommunalen Führungspositionen (21.7.2014)
» Mandatsträger(innen) kreisfreier Städte: Parteizugehörigkeit, Frauenquote und Einwohnernähe
   (8.5.2013)

» Oberbürgermeister(innen) kreisfreier Städte: Parteizugehörigkeit, Frauenquote, akademische
   Ausbildung und Machtposition (4.5.2013)

» Demographischer Wandel und kommunales Personal (2.4.2013)
» Kommunale Beschäftigte im Jahr 2010 nach Aufgabenbereichen im Ländervergleich (10.10.2011)
» Kommunale Personalausgaben 2010 im Ländervergleich (7.9.2011)
» Kommunale Beschäftigte 2010 nach Aufgabenbereichen (17.8.2011)
» Fallzahlsteigerung kommunaler Versorgungsempfänger (10.6.2011)




BETEILIGUNGS- & KONZERNSTEUERUNG:


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Fallzahlen sowie Ertrags- und Aufwandssituation der öffentlichen Fonds, Einrichtungen und
   Unternehmen (FEUs) von Bund, Ländern und Kommunen im Jahr 2013 (2.3.2016)

» Bilanzstruktur der kaufmännischen öffentlichen Fonds, Einrichtungen und Unternehmen (FEUs)
   im Jahr 2013 (3.2.2016)

» Extrahaushalte des Bundes, der Länder, der Kommunen und der gesetzlichen
   Sozialversicherung in Deutschland zum 1.1.2015 (30.9.2015)

» Gender Diversity in Public Corporate Governance Kodizes (15.5.2013)

Landesebene:
» Einnahmen der 16 Bundesländer aus wirtschaftlicher Tätigkeit und aus Zinsen im Jahr 2014 im
   Vergleich (7.10.2015)

» Rheinland-Pfalz verabschiedet Public Corporate Governance Kodex (24.4.2014)
» Geschlechtsspezifische Diversität im Public Corporate Governance Kodex des Landes NRW
   (18.10.2013)


Kommunale Ebene:
» Steuerung mit Doppik (einschließlich kritischer Anmerkungen zum vollkonsolidierten
   Gesamtabschluss) (19.2.2015)

» Bund der Steuerzahler deckt "kommunale Wirtschaftsflops" auf (5.11.2014)
» Ganzheitliche und integrierte Konzernsteuerung in Kommunen - Entwicklungsstand, Probleme,
   Empfehlungen (6.10.2014)

» Steuerzahlerinstitut beleuchtet wirtschaftliche Tätigkeit von Kommunen (26.12.2013)
» Kommunale Auslagerungen (13.2.2011)




VERWALTUNGSSTEUERUNG:


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Effizienz vs. Effektivität (27.3.2014)

Kommunale Ebene:
» Strategische Ziele deutscher Kommunen im Bereich der Finanzen (15.4.2016)
» Passagen mit Finanzbezug in kommunalen Leitbildern aus Deutschland, Österreich und der
   Schweiz (16.3.2016)

» Unterjährige Berichterstattung über den Haushaltsvollzug in Kommunen (26.5.2015)
» Vorgehen bei der Identifikation von Vergleichskommunen für Finanzkennzahlen-Vergleiche zur
   Haushaltsstruktur (7.11.2014)

» Studie: Steuerung mit Kennzahlen in kreisfreien Städten (23.7.2013)
» Instrument der Kontrakte im Kreis Osterholz (4.11.2011)




FINANZVERMÖGEN:


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Zinseinnahmen von Bund, Ländern und Kommunen in Deutschland (26.5.2016)
» Zinseinnahmen der 28 EU-Staaten im Vergleich (27.4.2016)
» Finanzvermögen des deutschen Staates (21.9.2014)

Bundesebene:
» Struktur des Finanzvermögens des Bundes 2014 (31.10.2015)

Landesebene:
» Finanzvermögen der 16 Bundesländer 2014 im Quervergleich (7.11.2015)
» Einnahmen der 16 Bundesländer aus wirtschaftlicher Tätigkeit und aus Zinsen im Jahr 2014 im
   Vergleich (7.10.2015)


Kommunale Ebene:
» Entwicklung des Finanzvermögens in den Kernhaushalten der hessischen Kommunen 2011 bis
   2014 (9.11.2015)

» Finanzvermögen der Kommunen 2014 im Ländervergleich (6.11.2015)
» Ländervergleich zum Verhältnis von Geldschulden zu Finanzvermögen der kreisfreien Städte 2011
   (27.2.2013)

» Finanzvermögen der kreisfreien Städte Ende 2011 im Ländervergleich (22.2.2013)
» Kommunales Finanzvermögen 2009 im Ländervergleich (6.3.2012)




INVESTITIONEN:


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Investitionen der 28 EU-Staaten im Vergleich (2.5.2016)

Bundesebene:
» Investitionsausgaben des Bundes in den Jahren 2012, 2013 und 2014 (28.10.2015)

Landesebene:
» Investitionen der Bundesländer im Vergleich (26.5.2016)
» Sachinvestitionen der 16 Bundesländer in den Jahren 2012 bis 2014 im Quervergleich
   (8.10.2015)


Kommunale Ebene:
» Sachinvestitionen der Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland im
   Pro-Kopf-Ländervergleich (18.5.2016)

» Investitionsausgaben der Kommunen für Baumaßnahmen (5.12.2015)
» Kommunale Bauinvestitionen im Jahr 2014 nach Aufgabenbereichen im Ländervergleich
   (14.8.2015)

» Kommunale Investitionsausgaben 2014 im Ländervergleich (24.5.2015)
» Kommunale Investitionen im Ländervergleich (23.3.2015)
» Kommunaler Folgekostenrechner Rheinland-Pfalz (2.2.2015)
» Doppische Investitionskredit-Schuldenbremse (29.3.2011)




BÜRGERHAUSHALT:


Kommunale Ebene:
» Karte zu Bürgerhaushalten in Deutschland (27.12.2012)
» Online-Konsolidierungs-Bürgerhaushalt in der Kleinstadt Laubach (29.5.2012)
» Bürgerbeteiligung bei der Haushaltskonsolidierung in Hünfeld (13.1.2012)
» Bedeutungszuwachs von Online-Konsolidierungs-Bürgerhaushalten (28.5.2011)




KOMMUNALE STRUKTUREN & RAHMENBEDINGUNGEN:


Kommunale Ebene:
» Kommunalstrukturen in Nordrhein-Westfalen (25.5.2016)
» Strukturen und Rahmenbedingungen der kreisfreien Städte in Deutschland (9.5.2016)
» Stark zersiedelte Gemeinden in Hessen ohne Kassenkredite (20.10.2015)
» Gemeinden in Nordrhein-Westfalen ohne Kassenkredite trotz eines starken
   Bevölkerungsrückgangs (11.9.2015)

» Kreisangehörige NRW-Gemeinden ohne Kassenkredite trotz schwieriger Rahmenbedingungen
   im Sozialbereich (8.9.2015)

» Der Kommunalisierungsgrad im Ländervergleich (28.5.2015)
» Kommunalstrukturen in Deutschland im Ländervergleich (5.5.2015)
» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 3|6): Beschäftigung und soziale Lage (4.6.2015)
» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 2|6): Demographische Struktur (2.6.2015)
» Die Gemeinden des Saarlandes im Vergleich (Teil 1|6): Einführung und Grunddaten (30.5.2015)
» Gutachten zu den finanzpolitischen Herausforderungen des demographischen Wandels
   (14.10.2013)

» Fusion der Kreise Göttingen und Osterode (28.6.2013)




BRUTTOINLANDSPRODUKT (BIP):


Landesebene:
» Bruttoinlandsprodukt der Jahre 2014 und 2015 in Deutschland im Ländervergleich (7.4.2016)

Kommunale Ebene:
» Rankings über das Pro-Kopf-Bruttoinlandsprodukt der kreisfreien Städte und Landkreise in
   Deutschland (30.1.2016)

» Kreisfreie Städte mit dem höchsten/niedrigsten BIP 2009 (11.8.2011)
» Bruttoinlandsprodukt 2010 und Kommunalfinanzen (23.7.2011)
» Disparitäten im Bruttoinlandsprodukt 2008 der kreisfreien Städte (4.6.2011)




SONSTIGES:


Ebenenübergreifend/Gesamtstaat:
» Grundlagen der deutschen Staatsfinanzen (5.6.2016)
» Entwicklung des deutschen Beitrags zur Finanzierung der EU-Eigenmittel (14.5.2016)
» Staatsfinanzen der Schweiz: Einnahmen, Ausgaben und Defizit/Überschuss im Zeitvergleich
   (25.4.2016)

» Entwicklung der Staatsfinanzen von Griechenland (8.1.2016)
» Durchschnittliche Staatsausgaben der 28 EU-Mitglieder 2007 bis 2013 nach Aufgabenbereichen
   (11.7.2015)

» Struktur des Staatshaushalts von Griechenland (18.3.2015)
» Finanzielle Entlastung der Kommunen nach Koalitionsvertrag des Bundes (16.2.2014)
» Staatsausgaben der großen EU-Länder nach Aufgabenbereichen (12.12.2013)
» Staatseinnahmen und Staatsausgaben von Deutschland nach Maastricht-Vertrag (18.11.2013)

Bundesebene:
» US-Bundeshaushalt: Einnahmen, Ausgaben und Überschüsse/Defizite (20.4.2015)
» Verständnis des Bundesrechnungshofs zu Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen (11.1.2014)
» Neues Informationsangebot zum Bundeshaushalt (14.9.2012)

Landesebene:
» Umverteilungswirkung der Ergänzungsanteile der Umsatzsteuer (15.3.2016)
» Ländervergleich über die Ausgaben der 13 Flächenländer für laufende und investive
   Finanztransfers an Kommunen im Jahr 2014 (5.1.2016)

» Geber und Nehmer im Bund-Länder-Finanzausgleich 2014 unter Einbeziehung von
   Umsatzsteuervorwegausgleich, Länderfinanzausgleich und Bundesergänzungszuweisungen
   (21.12.2015)


Kommunale Ebene:
» Grundlagen der kommunalen Finanzen in Deutschland (15.7.2016)
» Kommunale Einnahmen aus der Veräußerung von Vermögen im Ländervergleich (11.6.2016)
» Grundsicherung für Kommunen - eine Antwort auf die kommunale Finanznot? (9.4.2016)
» Zentrale Erkenntnisse zu den Kommunalfinanzen aus den bisherigen Blog-Einträgen des
   Jahres 2015 (6.10.2015)

» Finanzaufsicht darf Landkreis zu Erhöhung der Kreisumlage anweisen (14.7.2015)
» Kommunale Einnahmen und Ausgaben 2014 nach Arten im Ländervergleich (10.5.2015)
» Kommunalfinanzen in Griechenland (28.3.2015)
» 16 Thesen zu den Kommunalfinanzen in Deutschland (17.2.2015)
» Elektronisches Gemeinde-Informations-System (GIS) für Hessen (14.1.2015)
» Frisch- und Abwassermonitor Hessen (11.8.2014)
» Aktuelle Trends im Bereich der Kommunalfinanzen (28.7.2014)
» KfW-Blitzbefragung der Kommunen (2. Halbjahr 2013) (3.4.2014)
» Frühwarnsystem RUBIKON (9.2.2014)
» Kommunales Frühwarnsystem in Sachsen (3.2.2014)
» Leitbild einer modernen kommunalen Rechnungsprüfung (2.12.2013)
» Leitfaden zur Finanzierung von Versorgungsnetzen (28.8.2013)
» Kommunaler Finanzreport 2013 veröffentlicht (20.8.2013)
» Frankfurter Erklärung des Städtetages (30.4.2013)
» Brandenburg veröffentlicht Kommunalfinanzbroschüre für Schüler (27.12.2012)
» Gebühren bei Kindertagesstätten im Vergleich (5.7.2012)
» Finanzberichte für alle Kommunen ab 5.000 Einwohnern (25.9.2011)
» Ergebnisse der Gemeindefinanzkommission (24.8.2011)
» Finanzdaten der Kommunen für das Jahr 2009 im Internet (13.4.2011)
» Kommunale Selbstverwaltung vor dem Aus? (10.2.2011)


©  Andreas Burth, Marc Gnädinger