Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum
Startseite
Weblog
Themen
Lexikon
Akteure
Literatur
Über HaushaltsSteuerung.de
  Lexikon
  » Fachbegriffe von A bis Z
  » Suchen nach Definitionen
  » Mithelfen
Anmelden zum Newsletter von HaushaltsSteuerung.deAbmelden vom Newsletter von HaushaltsSteuerung.de
HaushaltsSteuerung.de » Lexikon » I » Investitionskredit

Lexikon zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Investitionskredit

Ein Investitionskredit ist ein Kredit, der aufgenommen wird, um mit den hieraus zufließenden finanziellen Mitteln eine geplante Investition zu finanzieren. Damit wird der Unterschied zu Kassenkrediten deutlich, welche für laufende Ausgaben aufgenommen werden.

Investitionskredite haben im Unterschied zu Kassenkrediten i.d.R. eine vergleichsweise lange Laufzeit. Sie werden daher auf der Passivseite der Bilanz als Teil der langfristigen Verbindlichkeiten ausgewiesen.

Nach den Rechtsvorgaben der Länder für ihre Kommunen werden die Investitionskredite (teils auch als "Kredite" bezeichnet) in ihrem Verwendungszweck begrenzt. Sie dürfen nur für Investitionen, Investitionsförderungsmaßnahmen und zur Umschuldung aufgenommen werden. Daneben bedürfen Investitionskredite der Genehmigung durch die Kommunalaufsicht. Hier wird zwischen der Gesamtgenehmigung und Einzelgenehmigungen unterschieden. Die Gesamtgenehmigung sollte i.d.R. nur dann erteilt werden, wenn die Investitionskreditaufnahme mit der dauerhaften finanziellen Leistungsfähigkeit der Kommune in Einklang zu bringen ist.

Siehe hierzu auch:
- Staatsverschuldung in Deutschland (Bund, Länder, Kommunen)
- Staatsverschuldung in der Europäischen Union (EU)
- Schuldenuhren der EU-Mitgliedsstaaten
- Schuldenuhr zur Staatsverschuldung der USA
- Vorträge/Präsentationen zum Thema "Haushaltskonsolidierung & Verschuldung"
- Blog-Einträge zum Thema "Verschuldung & Haushaltskonsolidierung"
- Blog-Einträge zum Thema "Schuldenfreie Kommunen"
- Blog-Einträge zum Thema "Nachhaltigkeitssatzungen & kommunale Schuldenbremsen"
- Zitate für Haushaltsreden zum Thema "Schulden | Staatsverschuldung"
- Aufsätze zum Thema "Haushaltskonsolidierung & Verschuldung"
- Linksammlung zu Richtlinien aus dem Finanzbereich (u.a. auch Kreditrichtlinien)

Blog-Einträge zum Thema:
- Doppische Investitionskredit-Schuldenbremse (Blog-Eintrag vom 29.3.2011)


©  Andreas Burth, Marc Gnädinger